bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Pro­jekt­lei­ter/in

Arbeitgeber: Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Wissenschaft und Technik
Ort
Hannover
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
02.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
B 83/18
Kontakt
Frau Schwarz
Telefon:  0511/643-2325
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Planung der Projektaktivitäten in der Region gemeinsam mit den Partnern
  • Abstimmung, Organisation und Durchführung der Aktivitäten in der Partnerregion gemeinsam mit den Partnern, weiteren Durchführungsorganisationen etc.
  • Beschaffung und Budgetverwaltung in der Partnerregion, Anleitung von Ortskräften
  • Berichtswesen, Monitoring und Evaluation
  • Beratung der Partnerinstitutionen im Thema "Nachhaltigkeit im Bergbau"
  • Schaffen von Austauschplattformen und Fortbildungsmodulen für Bergbauverbände, Fach- und Genehmigungsbehörden sowie Bergbau-Firmen
  • Öffentlichkeitswirksame Darstellung des Vorhabens in der Region (regionale Medien und Veranstaltungen), Mitwirkung an der Öffentlichkeitsarbeit insgesamt

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) der Geowissenschaften oder des Bergingenieurwesens, alternativ in Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt auf Technische-/Entwicklungszusammenarbeit
  • Mehrjährige Erfahrung in Leitung und Koordination eines Projektteams
  • Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit
  • Fundierte Kenntnisse der Instrumente und Methoden der deutschen EZ
  • Gute Kenntnisse im Bereich Bergbau / Aufbereitung / Rohstoffwirtschaft
  • Nachgewiesene Fähigkeiten zur Teamarbeit und interdisziplinärer Zusammenarbeit in einem interkulturellen Kontext
  • Bereitschaft zum dauerhaften Aufenthalt in der Partnerregion und zu Dienstreisen
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Verhandlungsgeschick und Beratungskompetenz
  • Tropentauglichkeit
  • Gute anwenderbezogene EDV-Kenntnisse (Office unter Windows)
  • Sehr gutes Deutsch sowie Spanisch (B2-Level) und Englisch (B1-Level) in Wort und Schrift

Idealerweise erfüllen Sie auch folgende Anforderungen:

  • Kenntnisse zu der Aufbereitung und Verhüttung von Metallerzen
  • Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit in Lateinamerika
  • Gute Kenntnisse der politischen und sozioökonomischen Verhältnisse in Lateinamerika

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Wissenschaft und Technik"