bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Re­fe­ren­tin bzw. Re­fe­rent zum 01.04.2018 (Teil­zeit 50%)

Arbeitgeber: Büro der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
24.01.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kontakt
Simone Kleespies
Telefon:  0228-5402120
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

In dieser fachlich sehr vielseitigen Position haben Sie die Möglichkeit, die Zusammenarbeit von Bund und Ländern auf den Gebieten der Wissenschafts- und der Forschungsförderung zu unterstützen. Sie sind u.a. für die Bereiche Forschungsdatenmanagement und Forschungsrating zuständig.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Betreuung von Gremien,
  • Formulieren von wissenschaftspolitischen Texten, Hintergrundpapieren und Reden,
  • Erstellen von Modellberechnungen,
  • Ausarbeitung von Beratungsunterlagen und Beschlussvorschlägen.

Anforderungsprofil:

Die Wahrnehmung dieser Aufgaben erfordert:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium und Erfahrungen im Umgang mit Forschungsdaten und der Koordination von Forschungsprojekten;
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Wissenschaftsmanagement und des nationalen und internationalen Wissenschaftssystems sowie der daran beteiligten Institutionen auf EU-, Bundes- und Länderebene;
  • Fähigkeit, politische Zusammenhänge zu erkennen und zu verarbeiten sowie Erfahrungen und Interesse an forschungs- und bildungspolitischen Entscheidungsprozessen;
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte in Texten und statistischen Berechnungen (Excel) systematisch auch unter Zeitdruck zu bearbeiten;
  • Selbständigkeit, Eigeninitiative und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung; sorgfältige Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe und Organisations- und Verhandlungsgeschick;
  • Belastbarkeit und Flexibilität sowie Bereitschaft, die Arbeitszeit den aktuellen Arbeitsanforderungen anzupassen (auch mehrtägige Dienstreisen im Inland möglich);
  • mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit, Kooperations- und Teamfähigkeit;
  • Englische Sprachkenntnisse.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"