bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Stel­len­aus­schrei­bung Nr. 406/2018 Re­fe­rent/-in

Arbeitgeber: GKV-Spitzenverband, DVKA

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
30.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
406/2018
Kontakt
Herr Jürgen Ließem
Telefon:  0228 9530 657
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Stellenausschreibung Nr. 406/2018

Die Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland (DVKA) ist Teil des GKV-Spitzenverbandes und versteht sich als Dienstleister und zuverlässiger Partner von Kranken-kassen, deren Versicherten und Verbänden, anderen Sozialversicherungsträgern sowie inter-national agierenden Institutionen. Als internationales Bindeglied zwischen den Sozialversi-cherungssystemen erbringen wir umfassende Serviceleistungen im Rahmen der EU- und Abkommensregelungen mit über 50 Staaten.

Für den Bereich „Versicherungsdienste International“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Referentin/einen Referent – befristet bis 31.12.2019

und

eine Referentin/einen Referent – befristet bis 28.02.2022

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Informieren und Beraten von Unternehmen und Krankenkassen über die sozialversicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen internationaler Mitarbeitereinsätze
  • Entscheiden über Anträge von Personen, die vorübergehend im Ausland arbeiten und auf der Grundlage individueller Ausnahmevereinbarungen weiterhin im deutschen Sozialversicherungssystem integriert bleiben möchten
  • Klären strittiger Sachverhalte mit unseren ausländischen Partnerorganisationen

Anforderungsprofil:

Was wir von Ihnen erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium der Verwaltungs-, Wirtschafts-, Politik- oder Rechtswissenschaften
  • Erfahrung im Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten (Word, Excel, Outlook) und Dokumenten-Management-Systemen
  • Kommunikationsstärke (in deutscher und englischer Sprache) in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und herausfordernde Tätigkeit mit internationaler Ausrichtung
  • die Chance, in einem engagierten Team Ihr Potenzial zu entfalten
  • eine der Bedeutung und Verantwortung der Aufgabe entsprechende Vergütung, einschließlich betrieblicher Altersversorgung, fachbezogene Fort- und Weiterbildungs- möglichkeiten, gleitende Arbeitszeit

Im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes begrüßen wir die Bewerbungen von Frauen.

An Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind wir gleichermaßen interessiert.

Es handelt sich um zwei befristete Vollzeitstellen mit je einer regelmäßigen tariflichen Wochen-arbeitszeit von 39 Stunden.

Die Besetzung der Stellen ist auch in Teilzeit (19,50 Stunden/Woche) möglich.

Interesse?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der oben genannten Ausschreibungsnummer, Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühesten Eintrittstermins bis zum 30.07.2018 an den Bereich Personalwesen des GKV-Spitzenverbandes, DVKA, Postfach 20 04 64, 53134 Bonn. Sie können uns Ihre Bewerbung auch per E-Mail in einer einzigen PDF-Datei – ebenfalls mit der Ausschreibungsnummer versehen – zukommen lassen: bewerbung@dvka.de

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten in diesem Fall unverschlüsselt an uns übertragen werden.

Sie haben Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle? Kontaktieren Sie gerne Herrn Jürgen Ließem, Telefon 0228 9530 657.

Im Internet finden Sie uns unter www.dvka.de

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"