bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Meh­re­re Stel­len Tech­ni­sche/r Be­schäf­tig­te/r - Ent­gelt­grup­pe 11 TV-L FU (so­wie ei­ne au­ßer­ta­rif­li­che Fach­kräf­te­zu­la­ge)

Arbeitgeber: Freie Universität Berlin - Technische Abteilung - Abt. III - Referat III A: Bauplanung und Baudurchführung Hochbau

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Technische Verwaltung
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
03.09.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
III A /Nf DIV/06/18
Kontakt
Frau Burda, Frau Streller
Telefon:  030-838/51145
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Technische Abteilung erbringt im Rahmen ihrer jeweiligen Aufgabenschwerpunkte allgemeine und spezifische Leistungen für den Lehr- und Forschungsbetrieb der Freien Universität Berlin unter Beachtung von Haushaltsgrundsätzen und Rechtsvorschriften des Landes Berlin. Die Abteilung betreut und bewirtschaftet den gesamten Liegenschaftsbestand der Universität mit ca. 290 Gebäuden und einer Gesamtnutzfläche von über 500.000 m² (Hauptnutzfläche über 300.000m²).

Aufgabengebiet: Verantwortliche Hochbauleitung im Sinne der Bauordnung Berlin, sowie Projektleitung und Projektsteuerung zur Sicherstellung der Termine, Kosten und Ausführungsstandards für schwierige Einzelbaumaßnahmen und Bauunterhaltungsmaßnahmen des Hochbaus im Bereich der Freien Universität Berlin, - dabei überwiegend für Gebäude der (natur-)wissenschaftlichen Lehre und Forschung, u.a. auch in Labor- und veterinärmedizinischen Klinikbereichen. Selbstständige Koordinierung komplexer Arbeitsabläufe und eigenständige Bearbeitung der übertragenen Haushaltsangelegenheiten. Eigenständige Bearbeitung von Vertrags- und Vergabeangelegenheiten. Sowohl Mitwirkung als auch eigenständige Bearbeitung der LP 1 bis 5 (HOAI) und schwerpunktmäßige Bearbeitung der LP 6 bis 9 (HOAI), fachliche Begleitung, Steuerung und Koordinierung von freiberuflich tätigen Architekten und Fachplanern in allen Leistungsphasen der HOAI.

Anforderungsprofil:

Einstellungsvoraussetzungen: Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium [Dipl.Ing. (FH) oder Bachelor] der Fachrichtung Hochbau (Architektur, konstruktiver Ingenieurbau, Bauwirtschaft) oder gleichwertige Kenntnisse; Fähigkeiten und entsprechende Erfahrungen.

Berufserfahrung: Langjährige praktische Berufserfahrung (mind. 3 Jahre) in einer einschlägigen Tätigkeit.

Erwünscht: Sichere Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Verordnungen und Vorschriften wie beispielsweise HOAI, VOB, ABau, BauO Berlin, LHO, etc; sehr gute Kenntnisse der relevanten (technischen) Baubestimmungen, Normen und Richtlinien; gute Kenntnisse der DV-Software (beispielsweise MS Office, MS Projects, AVA Bechmann, CAD); Verständnis und Aufgeschlossenheit gegenüber den spezifischen universitären Belangen im Bereich der Lehre und Forschung.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange grundsätzlich möglich.

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 03.09.2018

unter Angabe der Kennung III A /Nf DIV/06/18 im Format PDF elektronisch per E-Mail zu richten an Büroleitung - III 1 -: ta@fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin

Zentrale Universitätsverwaltung

Abt. III: Technische Abteilung

Referat III A: Baudurchführung Hochbau und bauliche Grundsatzangelegenheiten

Büroleitung - III 1 -

Rüdesheimer Str. 54-56

14197 Berlin (Wilmersdorf)

Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur in Kopie ein.

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Technische Verwaltung"