bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Team­lei­ter/in Con­trol­ling in Voll­zeit

Arbeitgeber: Fraunhofer ITEM

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Hannover
Karte anschauen
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
31.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
ITEM-2018-40
Kontakt
Marlene Rauschenbach

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Seit über 30 Jahren leistet das Fraunhofer ITEM erfolgreich Auftragsforschung für Kunden aus der Industrie und den Behörden. Das Spektrum des Forschungs- und Dienstleistungsangebots reicht von Untersuchungen zu Gewerbe-, Umwelttoxikologie und Verbraucherschutz über die Prüfung und Registrierung von Chemikalien bis zur präklinischen und klinischen Pharmaforschung und -entwicklung sowie der Allergie- und Asthmaforschung. Das ITEM ist Betreiber des Clinical Research Centers (CRC) Hannover.

Controlling ist Ihr Thema? Wir bei Fraunhofer bieten Ihnen ab sofort eine spannende Tätigkeit im Bereich der Verwaltung als

TEAMLEITER/IN CONTROLLING IN VOLLZEIT

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

Für diese neu geschaffene, verantwortungsvolle Position innerhalb der Verwaltung stehen Ihnen aktuell 5 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Seite, deren fachliche und disziplinarische Leitung Sie (in direkter Berichtslinie zur Verwaltungsleitung) mit folgenden Schwerpunktaufgaben übernehmen:

  • Organisation, Steuerung und Dokumentation der internen Prozesse in Bezug auf den Controlling-Bereich
  • Verantwortung für die Bewirtschaftung der zur Verfügung stehenden Finanzmittel der ITEM-Institutsgruppe unter Berücksichtigungdes Zuwendungs- und Steuerrechts
  • Verantwortung für die termin- und qualitätsgerechte Erstellung der unterjährigen Forecasts sowie des Budgets der gesamten ITEM-Institutsgruppe
  • Verantwortung für das System der Angebots- und Preiskalkulation sowie der internen Leistungsverrechnung der ITEM-Institutsgruppe (Überarbeitung von Konzepten)
  • Finanzielle Steuerung der ITEM-Gruppe, Weiterentwicklung des institutsinternen Reportings
  • Koordination und Sicherstellung der Umsetzung von gesetzlichen und Fraunhofer-internen Bestimmungen für den Verantwortungsbereich
  • Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Mitarbeitenden der ITEM-Institutsgruppe in finanzwirtschaftlichen Fragestellungen
  • Unterstützung des Teams Controlling in operativen Fachaufgaben
  • Vertretung der Interessen des Instituts gegenüber der Fraunhofer-Zentrale sowie gegenüber Kooperationspartnern
  • Mitarbeit an institutsinternen Projekten

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften mit Schwerpunkt Finanzen, Controlling
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Leitungsposition von Vorteil
  • Fundierte Berufserfahrung im Bereich Controlling, vorzugsweise in einer Forschungseinrichtung bzw. in einer mit öffentlichen Mitteln geförderten Einrichtung
  • Sehr gute Kenntnisse im Internen Rechnungswesen (Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung, Zuschlagskalkulation)
  • Kenntnisse und Erfahrung im Zuwendungsrecht und öffentlichen Haushaltsrecht sind von Vorteil
  • Sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Kenntnisse im Vertragsrecht
  • Kenntnisse von Geschäftsprozessen und das gestalterische Können, diese für den Bereich Controlling laufend zu optimieren sowie zu digitalisieren
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis, analytischer Weitblick und eine konzeptionelle Denkweise
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse (insb. Excel, Power-Point) sowie intensive Erfahrung mit einem ERP-System (bevorzugt SAP)
  • Professionelles und sicheres Auftreten, Überzeugungsfähigkeit und Kommunikationsgeschick
  • Strukturierte, eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, hohe Serviceorientierung
  • Ausgeprägte Hands-on-Mentalität und Belastbarkeit
  • Hohe soziale Kompetenz und sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Interesse an der Leitung und Entwicklung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Es erwarten Sie eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer teamorientierten Arbeitsatmosphäre, flexible Arbeitszeiten sowie interessante Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) für das Tarifgebiet West. Die Eingruppierung erfolgt bis Entgeltgruppe 13 TVöD Bund, je nach Qualifikation. Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine langfristige Beschäftigung wird angestrebt.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung über folgenden Link:

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/40093/Description/1

Marlene Rauschenbach
Verwaltungsleiterin

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"