bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­te­rin bzw. Sach­be­ar­bei­ter im In­sti­tut für Fort­bil­dung und Ver­wal­tungs­mo­der­ni­sie­rung

Arbeitgeber: Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Güstrow
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
26.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Frau Meyer
Telefon:  03843/283-611

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Entwicklung/Konzeption des Fortbildungsprogramms der fach- und funktionsbezogenen Fortbildung in den Bereichen Persönliche und soziale Kompetenzen, Gesundheitsmanagement/Arbeitsschutz, Verwaltung/Datenschutz, Gleichstellung und ressortgebundene Angebote;
  • Entwicklung und Konzipierung von Fortbildungsangeboten zur Stärkung der Internationalisierung und Europafähigkeit der Landesverwaltung;
  • Planung und Auswertung der Seminarveranstaltungen einschließlich der Ausfertigung der Lehraufträge für Lehrende und Bildungsträger;
  • Erstellen der Jahresplanung für die o. g. Bereiche der Allgemeinen Fortbildung;
  • Mitarbeit bei verwaltungswissenschaftlicher Forschung und Entwicklung sowie beim verwaltungswissenschaftlichen Erfahrungsaustausch;
  • Projektarbeit (u. a. im Bereich Verwaltungsmodernisierung einschl. der Organisation von Veranstaltungen und Fachtagungen);
  • Betreuung von Publikationen (Fortbildungskalender).

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Studium zum/zur Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) oder Bachelor of Laws Öffentliche Verwaltung bzw. ein vergleichbarer Studienabschluss;
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft zu kooperativem Handeln;
  • ausgeprägte Organisationsfähigkeit;
  • hohe kommunikative Kompetenz, gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen;
  • hohes Maß an Initiative und Engagement.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"