bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­te­rin bzw. Sach­be­ar­bei­ter im Re­fe­rat V510 „Ar­beits­markt­po­li­tik des Lan­des, Bünd­nis für Ar­beit und Wett­be­werbs­fä­hig­keit; Ta­rifrecht“

Arbeitgeber: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Schwerin
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
03.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
Reg.-Nr. 17/18
Kontakt
Frau Ramona Paschke
Telefon:  0385 / 588 5115
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Prüfen und Aufbereiten von EU-, Bundesrats- und Landtagsdrucksachen sowie von Anträgen und Anfragen zu Angelegenheiten der Arbeitsmarktpolitik des Landes und der EU-Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik
  • Recherchieren und Zuordnen von Veröffentlichungen zu Entlohnungs- und Vergütungsfragen, Beschäftigungsformen, Arbeitszeitpolitik, Fachkräftesicherung, Mitbestimmung, Sozialpartnerschaft und Tarifrecht, Digitalisierung der Arbeitswelt und Auswertung von Arbeitsmarktstatistiken
  • Zuarbeit zu Stellungnahmen zu Themen des Fachbereichs
  • Verfassen von Stellungnahmen zu Berichten und zu ausgewählten Themen des Fachbereichs
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Mitarbeit im Tarifregister des Landes
  • Organisation, Terminkontrolle und selbständige Erledigung von Verwaltungsabläufen im Referat V510

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium mit dem Abschluss als Diplom (FH) bzw. Bachelor mit Schwerpunkten in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Arbeitsmarktpolitik oder Öffentliche Verwaltung (Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Politikwissenschaften, Arbeitsmarktmanagement, Verwaltungswissenschaften, Public Management oder vergleichbare Studiengänge)
  • Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen der Öffentlichen Verwaltung und der Funktionsweise von Arbeitsmärkten, beispielsweise in den Fachgebieten der Arbeitsmarktökonomik, Arbeitsmarktpolitik, Arbeitswissenschaft, Arbeitsmarkt-soziologie, Lohn- und Tarifpolitik, sind wünschenswert.
  • sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen (MS Word, MS Excel, MS PowerPoint)
  • umfassende Kompetenzen hinsichtlich des mündlichen und schriftlichen Ausdrucks

Darüber hinaus erfordert die Tätigkeit umfassende Fachkenntnisse, eine selbständige,gründliche und schnelle Arbeitsweise sowie eine hohe Einsatzbereitschaft.

Es werden Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Termintreue, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit sowie Engagement und Organisationstalent erwartet.

Weitere Informationen

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"