bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Mit­ar­bei­te­rin bzw. Mit­ar­bei­ter in der Ab­tei­lung Na­tur­schutz, Was­ser und Bo­den

Arbeitgeber: Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Umwelt und Verwaltung
Ort
Stralsund
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
07.03.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
44h
Kontakt
Frau Lemcke
Telefon:  03831-696/1001

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Vorbereitung und Durchführung des hydrologischen Messdienstes im Grund- und Oberflächenwasser im Amtsbereich zur Gewinnung von Rohdaten durch Messungen vor Ort
  • Vorbereitung und Durchführung der Wasserbeprobung von Fließgewässern und Seen gemäß Gewässerüberwachungserlass
  • Erfassung, Aufbereitung, Prüfung und Verwaltung der gewonnenen Daten mittels hydrologischer Software
  • Führen von Pegelakten
  • Aufbereitung und Zuarbeit von Daten für die Erstellung der Monatsberichte zur aktuellen hydrologischen Lage Teil Wassermenge, sowie Lageberichten und anderen gewässerkundlichen Berichten
  • Laufende Kontrolle der Funktionstüchtigkeit der Messstellen im Grund- und Oberflächenwasser
  • Laufende Funktionsprüfung der Messgeräte (Kalibrierung, Parametrierung u.a.), Fahrzeuge, Boote und Ausrüstung sowie deren Wartung
  • Prüfung von Messeinrichtungen und baulichen Anlagen des hydrologischen Messnetzes auf volle Funktionsfähigkeit und Sicherheit, Wartung und Feststellung des Reparaturerfordernisses, sowie Durchführung von kleineren Reparaturen
  • Vermessungsarbeiten zum Festlegen und Erhalten der Pegel in ihrer Höhenlage
  • Mitarbeit beim Hochwassermeldedienst

Anforderungsprofil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften umweltschutztechnischen Assistenten oder ein anderer vergleichbarer Berufsabschluss entsprechend dem Aufgabenprofil
  • selbstständiges Arbeiten und Eigenorganisation unter hoher Belastung und Termindruck
  • sehr hohes Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft für die Tätigkeit im Außendienst auch unter extremen Witterungsbedingungen und teilweise schwer zugänglichen Gelände
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • sicherer Umgang mit der Bürostandardsoftware (MS-Office)
  • PKW-Führerschein und Fahrpraxis

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Umwelt und Verwaltung"