bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­te­rin / Sach­be­ar­bei­ter Buch­hal­tung an der Fach­hoch­schu­le Pots­dam

Arbeitgeber: Land Brandenburg

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Wirtsch., Finanzen, Marketing
Ort
Potsdam
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
26.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
29/2018
Kontakt
Herr Wurzer

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Fachhochschule Potsdam (FHP) ist eine innovative, zukunftsorientierte und praxisnahe Hochschule. Sie hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1991 zu einer festen Säule in der Wissenschaftslandschaft der Region entwickelt. Derzeit ist es den Studierenden möglich in 26 Bachelor-, Master- und Diplomstudiengängen mit beruflich nachhaltigen Perspektiven zu studieren. Mit 100 Professorinnen und Professoren betreuen wir zurzeit rund 3.600 Studierende. Die Professorinnen und Professoren werden dabei von etwa 250 weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt. Die FH gewährleistet überschaubare Strukturen, kleine Seminargruppen, Interdisziplinarität und eine enge Partnerschaft zwischen Lehrenden und Studierenden.

An der Fachhochschule Potsdam ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung Finanzen die Position

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Buchhaltung

Vergütung nach EG 6 TV-L

(Kennziffer 29 / 2018)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Wochenstunden für ein Jahr zu besetzen. Die Befristung des Arbeitsverhältnisses erfolgt nach § 14 Abs. 2 TzBfG (sachgrundlose Befristung). Danach werden nur Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigt, die zuvor in keinem Arbeitsverhältnis zum Land Brandenburg standen. Es besteht die Option einer Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung der laufenden Geschäftsvorfälle (Ein- und Ausgangsrechnungen, Abschläge etc.)
  • Kameralistische Buchführung in HIS-FSV-GX und in SAP R73 des Landes Brandenburg
  • Erzeugung/Versendung von Buchungsdateien und Kontenabstimmungen
  • Mitwirkung beim Berichtswesen und Jahresabschluss
  • Bearbeitung Mahnwesen

Für fachliche Rückfragen zur Ausschreibung steht Ihnen der Abteilungsleiter Herr Wurzer (wurzer@fh-potsdam.de) gerne zur Verfügung.

Die Fachhochschule versteht sich als familienfreundliche Hochschule. Für mögliche Bewerbungsgespräche kann bei Bedarf eine Kinderbetreuung eingerichtet werden. Weitere Informationen zur Fachhochschule Potsdam finden Sie im Internet unter www.fh-potsdam.de.

Die FH Potsdam setzt sich für Perspektivenvielfalt und Chancengerechtigkeit ein und strebt in allen Bereichen eine ausgewogene Geschlechterrelation an. Um den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, zu erhöhen, fordern wir qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie auf eine Behinderung bereits in Ihrem Bewerbungsschreiben hin.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Arbeitsnachweise) und unter Angabe der Kennziffer 29/2018 bis zum 26.10.2018 ausschließlich per E-Mail in einem PDF-Dokument an bewerbung@fh-potsdam.de richten.

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder der Verwaltung
  • einschlägige buchhalterische Berufserfahrung, idealerweise an einer Hochschule
  • Kenntnisse des Haushaltsrechts (LHO) und der GoBD
  • gute Anwenderkenntnisse von Buchhaltungsoftware, idealerweise HIS FSV
  • sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen, insbesondere MS Excel
  • strukturierte und termingerechte Arbeitsweise sowie hohe Affinität zu Zahlen
  • Zugewandtheit gegenüber einer sehr heterogenen Hochschulumgebung

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Wirtsch., Finanzen, Marketing"