bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sam­melaus­schrei­bung Re­fe­ren­tin­nen/Re­fe­ren­ten

Arbeitgeber: Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
10.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kontakt
Herr Friedhelm Steffes-Ollig
Telefon:  0228997799-9102
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit am Dienstort Bonn mehrere Referentinnen und Referenten für verschiedene Aufgabenbereiche.

Anforderungsprofil:

Sie verfügen über die Befähigung für die Laufbahn des höheren nichttechnischen Verwaltungsdienstes aufgrund eines abgeschlossenen Hochschulstudiums der Rechtswissenschaften mit erfolgreich abgelegter zweiter juristischer Staatsprüfung (mit mindestens der Note befriedigend).

Darüber hinaus erwarten wir:

  • ausgeprägtes Interesse an datenschutzrechtlichen Fragen,
  • Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft und Kooperationsfähigkeit,
  • sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen,
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte systematisch zu bearbeiten,
  • flexibles Denken und Belastbarkeit,
  • ausgeprägte analytische Kompetenzen,
  • Durchsetzungsvermögen und Entschlusskraft,
  • Teamfähigkeit und Potenzial zur Führungskraft,
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift,
  • Bereitschaft auch zu mehrtägigen Dienstreisen sowie
  • Interesse an Aufgaben mit europäischem bzw. internationalem Bezug.

Wünschenswert sind:

  • berufliche Erfahrungen im öffentlichen Dienst.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"