bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Zwei Pro­jekt­be­ar­bei­ter/in­nen (100%)

Arbeitgeber: EWDE

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Magdeburg
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
05.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
AZ 1184
Kontakt
Benjamin Weiß

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Abteilung ist für die Förderung von humanitären Projekten und Programmen weltweit zuständig. Hierfür werden Spenden, Finanzmittel des Bundes, der Europäischen Union und anderer Geber eingesetzt. Mandat der DKH ist humanitäre Hilfe weltweit; Einsatzschwerpunkt der Stelle ist im Kontinentalbereich Europa für die Fluthilfe Deutschland. Dienstort ist Magdeburg.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Beschaffung, Sammlung und Auswertung von nötigen Dokumenten und Informationen für die Endbearbeitung und Abschluss der finanziellen Einzelförderungen der Fluthilfe
  • Bearbeitung laufender Projekte, Umwidmungen und Rückforderungen
  • Kontaktperson für Begünstigte
  • Abwicklung und Überwachung des Mitteltransfers
  • Korrespondenz und Koordination mit tangierten Stellen, Hilfsorganisationen und Institutionen
  • ggf. Dienstreisen für Besuche in den Flutgebieten
  • allgemeine administrative Arbeiten (Aktenführung, Statistik etc.)
  • Erstellung von periodischen Fortschrittsberichten zur Endbearbeitung der Fluthilfe
  • Mitwirkung / Mitgestaltung bei Dokumentation von Bearbeitungsverfahren, Leitfäden, Projektdokumentationen
  • Organisation von Sitzungen und Erstellung von Protokollen sowie Büroorganisation

Anforderungsprofil:

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium und Berufserfahrung
  • Kenntnisse und Erfahrung in der finanziellen Förderung und Antragsbearbeitung wünschenswert
  • Kenntnisse der Fluthilfe in Deutschland sind erwünscht
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Anwendungen, Internet/E-Mail, SAP-Anwendungen)
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Zielorientierung und Zuverlässigkeit
  • sehr gute Kenntnisse in Büroorganisation
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Engagement und Motivationsfähigkeit
  • hohes Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein

Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • tariflicher Urlaub von 30 Tagen und Sonderurlaubsmodelle

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"