bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Re­fe­rent/in (70 % TVöD 13, be­fris­tet bis zum 31.12.2018)

Arbeitgeber: Deutscher Volkshochschul-Vverband e.V.

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Erziehung und Bildung
Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
16.01.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kontakt
DVV
Telefon:  0228/97569-0
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Stellenausschreibungen für das Projekt

„Weiterbildung für Rückkehrer/innen“

Der Deutsche Volkshochschul-Verband e.V. (DVV) ist der Dachverband von sechzehn Volkshochschul-Landesverbänden und ihren 900 Volkshochschulen in Deutschland.

Im Modellprojekt „Weiterbildung für Rückkehrer/innen“, gefördert durch die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, wird der DVV Weiterbildungsangebote konzipieren für Geflüchtete, die freiwillig in ihre Heimatländer zurückkehren wollen. Diese Fortbildungen, die von Volkshochschulen angeboten werden, sollen ihre soziale und berufliche Reintegration unterstützen, sie persönlich stärken und ihnen helfen, neue Perspektiven für sich und ihre Familien nach der Heimkehr zu entwickeln. Über die (Partner-) Strukturen von DVV International sollen die Rückkehrer/innen in Beratungs- und Weiterbildungseinrichtungen in ihren Heimatländern vermittelt werden, um ihre Weiterbildung fortzuführen und ihre Beschäftigungsfähigkeit zu verbessern.

Wir besetzen mit den nachfolgend angegebenen Konditionen und Befristungen

folgende Stellen zum nächst möglichen Zeitpunkt:

Referent/in

(70 % TVöD 13, befristet bis zum 31.12.2018)

Ihre Aufgaben:

  • fachliche Unterstützung aller Projektprozesse entlang des Projektplans
  • Entwicklung der Fortbildungskonzepte und -angebote
  • Entwicklung von Strategien und Instrumenten für die Teilnehmeransprache und -beratung
  • Koordination, Begleitung und Auswertung der Arbeit in den Modellstandorten
  • Entwicklung und Durchführung eines Monitorings für die Modellstandorte
  • Mitwirkung beim bundesweiten Transfer der Projektergebnisse
  • Zusammenarbeit mit Projektbeteiligten im In-und Ausland

Anforderungsprofil:

Ihr Profil:

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss in einem für den Arbeitsbereich relevanten Studienfach (Master oder vergleichbarer Abschluss)
  • fachliche Erfahrungen in der Erwachsenenbildung, vorzugsweise im interkulturellen Kontext
  • Kenntnisse in der Entwicklungszusammenarbeit vorzugsweise im afrikanischen und arabischen Raum sowie im Balkan
  • Kenntnisse der Strukturen und Arbeitsweise von Volkshochschulen / Verbänden
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse und Erfahrungen in Monitoring und Evaluation
  • Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Fachveranstaltungen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Erstellung von Fortbildungskonzepten und -materialien

Von allen Kandidat/-innen erwarten wir Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzfreude sowie von der/dem Projektreferent/in die Bereitschaft zu Dienstreisen im Bundesgebiet.

Wir bieten bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen eine Eingruppierung bis zur jeweils dargestellte Tarifgruppe (TVöD Bund) und eine verantwortungsvolle und interessante Aufgabenstellung in einem innovativen Projekt. Dienstort ist Bonn.

Für das Projekt besteht eine unverbindliche Inaussichtstellung der Förderung bis zum 31.12.2019.

Elektronische Bewerbungen, die aus einem Motivationsschreiben, Ihrem aktuellen Lebenslauf im Europassformat sowie Ihren Zeugnissen bestehen sollten, richten Sie bitte bis zum 16.01.2018 an personal@dvv-vhs.de . Es können ausschließlich Bewerbungen berücksichtigt werden, deren Unterlagen im pdf-Dateiformat eingereicht werden.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Erziehung und Bildung"