bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Stel­len­aus­schrei­bung Se­ni­or Pro­jekt­ma­na­ger/in Schwer­punkt Afri­ka

Arbeitgeber: Deutsche Stiftung für internationale rechtliche Zusammenarbeit e.V.

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
10.09.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Frau Giana Röntgen
Telefon:  02289555128
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Zu den Aufgaben dieser Stelle gehören:
 Erarbeitung eines Konzeptes zur Entwicklung der rechtsstaatlichen Projektarbeit in den Sub-Sahara-Staaten in enger Abstimmung mit dem verantwortlichen Projektbereichsleiter
 Beobachtung des Reformprozesses und der aktuellen politischen Rahmenbedingungen, einschließlich der Analyse der politischen, rechtspolitischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen
 Vorbereitung und Durchführung von Fact-Finding-Missions
 Repräsentation der IRZ e.V. und ihrer Aufgaben und Ziele gegenüber Dritten
 Selbstständige fachliche und organisatorische Vorbereitung sowie Durchführung von Expertengesprächen, Konferenzen, Seminaren, Tagungen, Hospitationen etc. im Inland und in den Partnerstaaten der IRZ e.V. einschließlich Nachbearbeitung (Berichterstattung und Evaluation)
 Gewinnung von Expert(inn)en und Referent(inn)en aus Justiz, aus der Regierung und aus der Wissenschaft, insbesondere für die Partnerstaaten im Projektbereich
 Korrespondenz mit Expert(inn)en und Partnern
 Erstellung von Projektanträgen
 Kostenkalkulation und Erstellung von Abrechnungen einschließlich eigenverantwortlicher Überwachung des Kostenverlaufs und des Rechnungseingangs während des Projektverlaufs
 Andere projektrelevante Tätigkeiten nach Absprache

Anforderungsprofil:

Daraus ergibt sich folgendes Anforderungsprofil:
 Volljuristin / Volljurist bzw. vergleichbarer Abschluss
 Mehrjährige Erfahrung in der internationalen Projektarbeit, idealerweise in der rechtsstaatlichen Zusammenarbeit
 Verhandlungssichere Französisch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 Profunde Kenntnisse der Subsahara-Region
 Diplomatisches Geschick, interkulturelle Kompetenz
 Teamfähigkeit, proaktiv, eigeninitiativ, vorausdenkend
 Einsatzbereitschaft und Flexibilität
 Organisationstalent, konzeptionelles und analytisches Denken
 Sehr gute Kenntnisse in MS Office (Schwerpunkte: Excel; Word, PowerPoint, Outlook)
 Bereitschaft zu und Interesse an regelmäßigen Dienstreisen

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"