bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Leh­re­rin / Leh­rer für die Se­kun­dar­stu­fe 1 und 2 mit den Fä­chern Deutsch, Bio­lo­gie, Che­mie, Phy­sik, Ma­the­ma­tik

Arbeitgeber: Deutsche Schule Erbil - Region Kurdistan/Irak

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Erziehung und Bildung
Ort
Erbil
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
29.09.2017
Laufbahn / Entgeltgruppe
Ortslehrkraft
Kennziffer
461200202
Kontakt
Daniel Bücker, Schulleiter
Telefon:  +964 7503359848
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Unterricht in der Sekundarstufe 1 und 2 (GIB)der Deutschen Schule Erbil, einer durch die Bundesrepublik Deutschland geförderten und durch die KMK anerkannten Deutschen Auslandsschule, die folgende Abschlüsse anbietet: HS-, RS-Abschluss, Qualifikationsprüfung zur deutschen gymnasialen Oberstufe, GIB.

Grundinformationen: Deutsche Lehrpläne, Unterrichtssprache Deutsch, koedukativ, integrierte Klassen; Unterrichtsprinzip: Binnendifferenzierung.

Anforderungsprofil:

Abgeschlossene deutsche Lehramtsausbildung (1. und 2. Staatsexamen) oder vergleichbare berufliche Qualifikation.Wir wünschen uns engagierte Lehrkräfte, die neben ihrer Unterrichtsverpflichtung bereit sind, das Projekt "DS Erbil" aufzubauen, zu entwickeln und mit schulischem Leben zu füllen. Wir erwarten fachliche und erzieherische Kompetenz, Weltoffenheit, Flexibilität, die Fähigkeit zu Empathie und Integration und die Bereitschaft, sich positiv mit interkulturellen Herausforderungen auseinanderzusetzen.

Arbeitgeberleistungen: Zuwendungen gemäß den Vorgaben des Schulträgers: Das sind ein überdurchschnittliches Ortsgehalt, Mietzuschuss, die Übernahme der Kosten für Anreise, Visum und Rückreise, die Übernahme der Kosten eines jährlichen Heimaturlaub-Fluges, ggf. anteiligen Zuschuss für Umzug und Rückumzug; Unterstützung bei der Wohnungssuche und Betreuung bei administrativen Fragen.

Bewerbungsverfahren: Die üblichen Bewerbungsunterlagen sind zu richten an: schulleitung@ds-e.org. Auch Nachfragen werden gerne über diese Email-Adresse beantwortet.

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Erziehung und Bildung"