bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Trai­nees (m/w/d)

Arbeitgeber: Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Bochum
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
28.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
Trainees
Kontakt
Herr Rauer
Telefon:  0234 304-54002

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Wir suchen

Trainees (m/w/d)

für unsere Hauptverwaltung am Standort Bochum, spätestens zum 1. März 2019.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Durchführung von Projekten
  • Mitarbeit und Bearbeitung eigenständiger Aufgabenstellungen in den Fachabteilungen
  • Einbringen aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse zur Entwicklung und Erprobung innovativer Ideen

Anforderungsprofil:

Wir setzen voraus:

  • Master der Fachrichtungen Informatik, Public Healthbzw. Public Administration oder
  • zwei abgeschlossene Staatsexamen der Fachrichtung Jura

Sie bringen mit:

  • Flexibilität und Offenheit
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Handeln mit hoher Leistungsbereitschaft
  • Kommunikations- und Moderationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Spaß an der Netzwerkarbeit
  • Digitale Kompetenz
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Wir bieten Ihnen:

  • ein 18-monatiges Traineeprogramm in einer großen Verwaltung
  • individuelle berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • begleitende Trainings u. a. zu Projektarbeit, strategischem Denken und Handeln, Kommunikation, Moderation
  • ein Mentoren-Programm
  • die Vorteile einer betrieblichen Gesundheitsförderung
  • eine Bezahlung in der Entgeltgruppe 13h TV DRV KBS analog TVöD Bund

Die Vorauswahl orientiert sich an den Abschlussnoten der Studiengänge.

Die Übernahme in ein anschließendes unbefristetes Beschäftigungsverhältnis – möglicherweise auch an einem unserer bundesweiten Standorte – ist geplant.

Auskünfte bei personellen Fragen:
Frau Eva Jüttner – Personaldezernentin | Tel. 0234 304-51000

Auskünfte bei fachlichen Fragen:
Herr Carsten Rauer – Referent | Tel. 0234 304-54002

Für uns ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bzw. Pflege eine Selbstverständlichkeit. Seit 2005 werden wir regelmäßig mit dem Zertifikat berufundfamilie ausgezeichnet.

Wir verfolgen aktiv das Ziel der beruflichen Förderung von Frauen und fordern deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben.

Wir sind an der Bewerbung schwerbehinderter Menschen interessiert und berücksichtigen diese besonders bei gleicher Eignung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bewerben Sie sich online über unser Bewerbungsportal ...

https://www.jobquick.net/kunden_domains/2cb9a/register.php?cmd=bewerber_dyn_formular&stellenId=11555&werberId=2cb9a&popup

bis zum 28. Oktober 2018.

Hinweis zum Datenschutz:
Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten erfasst und zur Abwicklung des Bewerbungs- und ggf. Einstellungsverfahrens gespeichert werden.
Wir behandeln diese Daten mit größter Sorgfalt nach den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"