bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Mit­ar­bei­ter/in für Fach­auf­ga­ben in der Da­ten­stel­le der Ren­ten­ver­si­che­rung (DS­RV)

Arbeitgeber: Deutsche Rentenversicherung Bund

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Würzburg
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
05.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
07710118
Kontakt
Sabine Boeske
Telefon:  030 865 33043/34032
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Ihre Aufgaben:

Grundsatzaufgaben im Aufgabenbereich

  • Analysieren der Konsequenzen von geplanten und tatsächlichen Gesetzes-, Verordnungs- und sonstigen Rechtsänderungen aus dem gesamten Bereich der Sozialgesetzgebung
  • Beantworten von Anfragen und Stellung nehmen zu Verfahrensvorschlägen der Versicherungsträger oder Fertigen von Entwürfen
  • Erstellen der fachlichen Vorgaben zur technischen Umsetzung und Weiterentwicklung von rvBEA, einschließlich der Lösung der dabei auftretenden Fragen unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen und datensicherheitstechnischen Aspekte
  • Erstellen von Datenschutz- und Sicherheitskonzepten, Konzipieren von Programmvorgaben, das Koordinieren der Einführung auf der Ebene der Rentenversicherungsträger und das Durchführen von Qualitätssicherungsmaßnahmen sowie deren Dokumentation
  • Unterstützen bei der Betreuung von externen Kunden wie Arbeitgeber oder Softwarehersteller

Anforderungsprofil:

Wir erwarten:

Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zur/zum Diplomverwaltungswirt/in beziehungsweise zum Bachelor of Laws (LL.B.) oder einen vergleichbaren Abschluss (z.B. in Verwaltungs- oder Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik, Mathematik)

oder

eine vergleichbare Fortbildung oder Qualifizierung (zum Beispiel nach der Fortbildungsordnung der Rentenversicherung mit dem Abschluss Sozialversicherungsfachwirt/in der Fachrichtung Rentenversicherung)

sowie

theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Beitrags- und Meldeverfahren, die nicht länger als 24 Monate zurückliegen.

Neben der fachlichen Qualifikation erfordert die Tätigkeit ein hohes Maß an Arbeitsqualität sowie Kundenorientierung.

Zudem muss die Bereitschaft bestehen, sich in ein komplexes und umfangreiches Aufgabengebiet binnen angemessener Zeit einzuarbeiten und auch an mehrtägigen Dienstreisen im In- und Ausland teilzunehmen. Eine gewisse IT-Affinität und IT-Verständnis ist für das Wahrnehmen der Aufgaben wünschenswert.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"