bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Die Deut­sche In­ter­na­tio­na­le Schu­le Du­bai sucht zum SJ 2018/19 ei­ne(n) Er­zie­her(in) als stell­ver­tre­ten­de(n) Kin­der­gar­ten­lei­ter(in) (Voll-zeit)

Arbeitgeber: Deutsche Internationale Schule Dubai

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Erziehung und Bildung
Ort
Dubai
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
07.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Ortslehrkraft
Kennziffer
DISD05_18_19
Kontakt
Gudrun Herlan
Telefon:  +97144562718
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Deutsche Internationale Schule Dubai ist eine stark wachsende Privatschule in der Trägerschaft des Schulvereins "Deutsche Internationale Schule Dubai", die durch die Bundesrepublik Deutschland (Zentralstelle für das Auslandsschulwesen in Köln) personell und finanziell gefördert wird. Sie umfasst die Klassenstufen 1 bis 12.

Angeschlossen ist ein deutscher Kindergarten mit integrierter Vorschule. In 12 Gruppen werden 228 Kinder betreut. Jede Kindergartengruppe hat zurzeit eine Gruppenstärke von 19 Kindern und wird von einer qualifizierten Erzieherin und einer Assistentin betreut.

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich:

Die stellvertretende Leitung unterstützt die Kindergartenleitung in allen Aufgabenbereichen. Sie vertritt den Leiter in deren Abwesenheit und übernimmt Verwaltungsaufgaben.

  • Sie erarbeiten gemeinsam mit dem Leiter ein Teambildungskonzept und führen auch Mitarbeitergespräche.
  • Sie beraten die Kindergartenmitarbeiterinnen fachlich und unterstützen diese in Ihrer Arbeit.
  • Sie sind verantwortlich für administrative Tätigkeiten wie die Organisation der Dienstbesprechungen, Erarbeitung der Wochen- und Stundenpläne sowie Belegungspläne und Bestellungen für den Kindergarten.
  • Sie sind mitverantwortlich für die Konzeptions- und Qualitätsentwicklung im Kindergarten.
  • Sie gestalten gemeinsam mit dem Leiter die Elternabende und führen selbstständig Elterngespräche.
  • Sie unterstützen die Gruppenleitungen bei der angemessenen und fachgerechten Ausstattung und Raumgestaltung.
  • Sie sind gemeinsam mit dem Leiter verantwortlich für die Umsetzung und Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und Vorgaben der örtlichen Bildungsbehörde (KHDA).
  • Sie stellen gemeinsam mit dem Leiter die pädagogische Qualität sicher.
  • Sie repräsentieren den Kindergarten und betreiben Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit mit dem Leiter und der Verwaltung.

Anforderungsprofil:

  • Sie sind deutschsprachige/r staatlich anerkannte/r Erzieher/in und haben einen Bachelorabschluss im erziehungswissenschaftlichen Bereich. Sie haben Erfahrung in der Bildung, Erziehung und Betreuung von drei- bis sechsjährigen Kindern.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Organisationsvermögen.
  • Sie sind ambitioniert, teamfähig und bereit sich in eine mehrsprachige Gemeinschaft mit großer kultureller Vielfalt einzufügen.
  • Sie haben bereits Führungserfahrung bevorzugt in einem Kindergarten.
  • Sie sind überdurchschnittlich belastbar, flexibel und kooperationsbereit.
  • Sie haben einen sicheren Umgang mit der gängigen PC-Software (MS Office).
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift und verfügen über ein verhandlungssicheres Englisch.
  • Sie haben ein sicheres und repräsentatives Auftreten.

Arbeitgeberleistungen:

Sie erwartet ein hochinteressantes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team. Das Beschäftigungsverhältnis beruht auf einem mit dem Schulverein geschlossenen Arbeitsvertrag (Zweijahresvertrag mit der Verlängerungsoption). Die Vergütung erfolgt nach der für die Schule gültigen Gehaltsrichtlinie und umfasst Zusatzleistungen wie Krankenversicherung, Mietzuschuss, Flugpauschale sowie Abfindung bei Vertragsende. Bei Zuzug aus dem Ausland erhalten Sie eine Umzugspauschale, eine Flugpauschale und eine Möblierungspauschale.

Weitere Informationen über die Deutsche Internationale Schule Dubai erhalten Sie durch unsere Website www.germanschool.ae.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail an: gudrun.herlan@germanschool.ae.

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Erziehung und Bildung"