bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter/in für das Be­trieb­li­che Ge­sund­heits­ma­na­ge­ment

Arbeitgeber: Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Gesundheit, Sport u. Soziales
Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
04.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Frau Schäfer
Telefon:  0228/3776-712

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Stellenausschreibung

Die DGE ist eine unabhängige staatlich geförderte Institution, die auf dem Gebiet der Ernährungswissenschaft und -aufklärung tätig ist.

Zum 01.01.2019 wird am Standort Bonn ein/e

Sachbearbeiter/in für das Betriebliche Gesundheitsmanagement

für die Inneren Dienste gesucht. Die Stelle ist vorerst auf drei Jahre befristet und in Teilzeit mit 50% (19,5 Stunden/Woche) zu besetzen.

Ihre Aufgabengebiet:

  • Erstellung eines Konzepts für das Gesundheitsmanagement der DGE und Umsetzung des Konzepts
  • Organisation der regelmäßig stattfindenden Vorsorgeuntersuchungen und der Ersten-Hilfe
  • Durchführen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements und Überarbeitung des bestehenden Konzepts
  • Schulen, Unterweisen und Beraten der Beschäftigten zum Arbeits- und Gesundheitsschutz

Anforderungsprofil:

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium zum/zur Verwaltungsfachwirt/in oder vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung oder Fortbildung im Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Gesundheitsmanagement oder einschlägiges Hochschulstudium mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement
  • Gründliche, umfassende Kenntnisse im Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie im Gesundheitsmanagement
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige, verantwortungsbewusste, strukturierte, diskrete und zuverlässige Arbeitsweise, freundliches Auftreten

Unser Angebot:

Die DGE bietet Ihnen einen auf drei Jahren befristeten Arbeitsvertrag in Teilzeit sowie ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und die Mitarbeit in einem engagierten Team. Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) in EG9b. Zudem bieten wir zusätzliche Sozialleistungen an.

Bei der Entscheidung über die Besetzung werden die Belange schwerbehinderter Menschen entsprechend den Bestimmungen des SGB IX sowie das Ziel der Gleichstellung von Frauen und Männern gemäß den Vorschriften des BGleiG berücksichtigt.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung bis zum 04.11.2018 an:

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Frau Astrid Schäfer
Godesberger Allee 18
53175 Bonn

Gerne können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form (ausschließlich in einer PDF-Datei) mit dem Betreff „Sachbearbeiter/in BGM“ an bewerbung.WS@dge.de senden.

Eine Verarbeitung der Daten erfolgt nur für den Bewerbungszweck. Es gelten im Übrigen unsere Datenschutzhinweise (https://www.dge.de/datenschutz/). Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form zurzeit noch nicht verschlüsselt übertragen werden können.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schäfer (Tel. 0228/3776-712) gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Gesundheit, Sport u. Soziales"