bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Pro­jekt­mit­ar­bei­ter/in

Arbeitgeber: Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Gesundheit, Sport u. Soziales
Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
30.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Frau Heinrich
Telefon:  0228/3776-866
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Stellenausschreibung

Die DGE ist eine unabhängige staatlich geförderte Institution, die auf dem Gebiet der Ernährungswissenschaft und -aufklärung tätig ist. Darin angegliedert ist das Projekt „Geprüfte IN FORM-Rezepte“.

Das Projekt richtet sich an Verbraucher und möchte diese für gesundes Kochen begeistern. Mit Hilfe geprüfter Rezepte von bekannten Rezeptanbietern zeigen wir mit Ihnen zusammen, wie leicht und lecker gesundes Essen geht.

Ab sofort suchen wir am Standort Bonn Sie als kreative(n) und engagierte(n)

Projektmitarbeiter/in

für die Unterstützung unserer Rezeptprüfung und Kommunikation. Die Stelle ist bis Ende 2018 auf 70% ausgeschrieben. Ab Januar 2019 besteht aufgrund von Mutterschutz- und Elternzeitvertretung die Möglichkeit zeitweise auf 100 % zu erhöhen. Insgesamt ist das Projekt bis zum 31. Oktober 2021 befristet.

IHRE POSITION – Im Einzelnen handelt sich um folgende Aufgaben:

  • Rezeptprüfung und -entwicklung auf Basis unserer wissenschaftlichen Prüfkriterien
  • Weiterentwickeln der Prüf- und Bewertungskriterien auf wissenschaftlicher Basis
  • Konzeptionelle Strategieentwicklung zur Bekanntheitssteigerung und Verstetigung
  • Kommunikation mit unseren Partnern
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zur Bekanntheitssteigerung der Maßnahme
  • Marktanalyse und Auswertung relevanter und aktueller Ernährungsthemen
  • Recherche, Verfassen und Bereitstellen von wissenschaftlich fundierten, aktuellen und zielgruppenorientierten Texten

Anforderungsprofil:

IHR PROFIL – Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Hochschulabschluss im Bereich Ernährungswissenschaften, Oecotrophologie oder verwandte Studiengänge bzw. Qualifikationen
  • Erfahrungen in der Rezeptprüfung/-entwicklung
  • Spaß an Kommunikation und Netzwerken
  • interessanter, wandlungsfähiger Schreibstil sowie zielgruppengerechte Ansprache und einwandfreie Rechtschreibung
  • Strategisches Denken und Organisationsgeschick
  • Spaß an und Erfahrung mit sozialen Medien
  • gute MS Office-Kenntnisse
  • serviceorientiertes Denken und Handeln

IHRE PERSPEKTIVE – Was Sie bei uns konkret erwartet:

Wir bieten Ihnen eine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit in unserem Projekt „Geprüfte INFORM-Rezepte“. In einem Team aus Ernährungswissenschaftlerinnen und einer Social Media-Managerin können Sie sich mit Ihren Erfahrungen und kreativen Ideen bei uns einbringen. Zusammen mit Ihnen wollen wir uns und das Projekt weiterentwickeln.

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) in E 11. Zudem bieten wir zusätzliche Sozialleistungen an.

Bei der Entscheidung über die Besetzung werden die Belange schwerbehinderter Menschen entsprechend den Bestimmungen des SGB IX sowie das Ziel der Gleichstellung von Frauen und Männern gemäß den Vorschriften des BGleiG berücksichtigt.

Haben Sie Lust mit uns zu einem gesundheitsförderlichen Koch- und Essverhalten beizutragen?

Dann richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung in einer PDF-Datei bis zum 30. Oktober 2018 mit dem Betreff „Bewerbung Projektmitarbeiter/in Geprüfte IN FORM-Rezepte“ an bewerbung.PR@dge.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Frau Dr. Kiran Virmani
Godesberger Allee 18
53175 Bonn

Eine Verarbeitung der Daten erfolgt nur für den Bewerbungszweck. Es gelten im Übrigen unsere Datenschutzhinweise. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form zurzeit noch nicht verschlüsselt übertragen werden können.

Rückfragen inhaltlicher Art richten Sie bitte an Frau Heinrich unter der Telefonnummer 0228/3776- 866 bzw. per E-Mail an heinrich@dge.de.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Gesundheit, Sport u. Soziales"