bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­te­rin / Sach­be­ar­bei­ter für das Zen­tra­le Ver­an­stal­tungs­ma­na­ge­ment

Arbeitgeber: Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V.

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Wissenschaft und Technik
Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
05.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
83/2018
Kontakt
Frau Mec
Telefon:  0228 885-2694
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Deutsche Forschungs­gemeinschaft ist die Selbst­verwaltungs­organisation der deutschen Wissen­schaft. Getragen von Bund und Ländern ist unser Auftrag die Förderung exzellenter Wissen­schaft in allen ihren Zweigen. Unsere Kernaufgabe: die Auswahl der besten Forschungs­vorhaben von Wissen­schaftlern/-innen an Hoch­schulen und For­schungs­instituten sowie deren Finanzierung und Begleitung.

Wenn Sie sich dafür be­geistern können, gemein­sam mit 750 Kolleginnen und Kollegen für einen starken Wissenschafts­standort Deutschland zu arbeiten und den Europäischen Forschungs­raum mitzugestalten – herzlich willkommen.

Die Gruppe Personal, Recht, Organisation (PRO) unterstützt als Teil der Zentralverwaltung die Mitarbeitenden der DFG-Geschäftsstelle in der Bewältigung ihrer täglichen Arbeit. Zur Gruppe gehört das Sachgebiet Zentrales Veranstaltungsmanagement, das u. a. bei der Planung, Organisation und Durchführung von Sitzungen sowie Veranstaltungen der DFG mitwirkt und beratend unterstützt. Zur Verstärkung des aktuell vierköpfigen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter
für das Zentrale Veranstaltungsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Abwicklung von Hotelreservierungen im Zusammenhang mit Veranstaltungen (z. B. Einholen von Angeboten, Verhandlungen mit den Hotels und Buchung der Hotelunterkünfte, Rechnungsbearbeitung)
  • Abschluss von Einzelverträgen mit externen Dienstleistern (z. B. Cateringleistungen, Hotels)
  • Erhebung von Statistiken im Zusammenhang mit der Zentralen Hotelbuchung
  • Erkundung des Hotelmarktes und Besichtigung und Vorauswahl von Hotels zur Qualitätssicherung
  • allgemeine Unterstützung und Beratung bei der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei der Organisation von größeren Veranstaltungen der DFG (z. B. DFG-Jahresversammlung, Preisverleihungen) und die Betreuung derselben vor Ort
  • Administration eines Teilnehmermanagementsystems für Veranstaltungen

Anforderungsprofil:

Ihre Qualifikation:

  • Berufsausbildung als Veranstaltungskauffrau/-kaufmann oder Hotelkauffrau/-kaufmann oder Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • einschlägige Berufserfahrungen bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen und der Buchung von Hotelzimmerkontingenten, vorzugsweise im Wissenschaftsbereich
  • freundliches Auftreten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • hohe Kommunikationskompetenz, teamorientierte Arbeitsweise
  • hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Bürokommunikationsmitteln
  • serviceorientiertes Handeln und eigenständiges Arbeiten

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten und fördern Ihre Entwicklung durch ein attraktives Weiterbildungs­angebot.

Die Vergütung erfolgt entsprechend nach Entgeltgruppe 9a TVöD.

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung ausschließlich über unser Bewerbungsportal(https://jobs.dfg.de/bewerber/if_stellenboerse_formapply.php?prj=980&b=0&oid=&quelle=11&ie=1) mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugnissen und möglichem Eintrittstermin. Bitte bewerben Sie sich bis zum 05.08.2018 mit Angabe der Kennziffer 83/2018.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich ab KW 33 statt.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Mec (Tel.: 0228 885-2694, jobs@dfg.de) zur Verfügung.

Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V.
Personalmanagement
53170 Bonn

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Wissenschaft und Technik"