bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Team­lei­te­rin/Team­lei­ter Rei­se­kos­ten

Arbeitgeber: Deutsche Bundesbank

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
03.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Monika Mühe
Telefon:  030 3475-2730

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Deutsche Bundesbank arbeitet als eine der weltweit größten Zentralbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Kerngeschäftsfelder sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr.

Wir suchen für unser Servicezentrum Reise- und Umzugskosten, Trennungsgeld in der Hauptverwaltung in Berlin und Brandenburg am Standort Berlin eine/einen

Teamleiterin/Teamleiter Reisekosten

Dem Servicezentrum Reise- und Umzugskosten, Trennungsgeld obliegt die Beratung und Bearbeitung von Anträgen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Bundesbank.

Ihre Aufgaben

Als Teamleiterin/Teamleiter Reisekosten führen und beaufsichtigen Sie ein Team von Erst- und ZweitsachbearbeiterInnen für die Festsetzung von Erstattungsleistungen. Sie sind für die Umsetzung des für das In- und Ausland geltenden Reise-, Umzugskosten- und Trennungsgeldrechts des Bundes unter Berücksichtigung steuerrechtlicher Vorschriften zuständig. Ferner bearbeiten Sie Grundsatzangelegenheiten und Widerspruchsfälle.

Anforderungsprofil:

Ihr Profil

  • Akkreditierter Bachelor- oder Fachhochschulabschluss der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Personal), Verwaltungswissenschaften mit überdurchschnittlichem Ergebnis oder eine abgeschlossene Laufbahnausbildung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst
  • Ausgeprägte Führungskompetenz sowie Kenntnisse der einschlägigen personalwirtschaftlichen Regelungen
  • Kenntnisse im Aufgabengebiet insbesondere im Steuerrecht bzw. Fähigkeit zur eigenständigen Aneignung umfassender fachlicher Kenntnisse
  • Erfahrungen im Umgang mit einschlägigen Vorschriften des Verwaltungs- und Verfahrensrechts
  • Gute Kenntnisse der Microsoft Office-Programme, idealerweise auch der Software SAP (FI/HCM/CO)
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Sicheres und gewandtes Auftreten; Überzeugungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit und eine hohe Serviceorientierung

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit verlässlichen Arbeitsbedingungen. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie erhalten eine Vergütung in Anlehnung an den TVÖD (E 10 zzgl. einer Bankzulage). Abhängig von Ihrer Leistung besteht die Möglichkeit einer späteren Verbeamtung. Ein bestehendes Beamtenverhältnis im gehobenen Dienst (A 9 bis A 11) kann ggf. fortgeführt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen. Ihre Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gern die Leiterin des Servicezentrums Frau Monika Mühe, Telefon 030 3475-2730, Fragen zu den Beschäftigungsbedingungen beantwortet Ihnen Frau Claudia Holzberger, Telefon 030 3475-1353.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 03.08.2018 unter Angabe der Kennziffer 2018_0530_02.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"