bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Re­fe­rent (w/m/d)

Arbeitgeber: Land Baden-Württemberg

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Stuttgart
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
02.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kontakt
Frau Hess
Telefon:  0711/615541-27

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Das Aufgabengebiet der Stellen umfasst insbesondere die Bearbeitung datenschutzrechtlicher Grundsatzangelegenheiten und Einzelfälle sowie die Beratung und Kontrolle öffentlicher und nicht-öffentlicher Stellen, das Verfassen von Stellungnahmen zu Gesetzen und Verordnungen des Landes Baden-Württemberg zu Aspekten des Datenschutzes, die Aktualisierung und Erstellung von Informationsmaterial, die Erarbeitung von Beiträgen für den Internetauftritt des LfDI, die Mitwirkung bei Informations- und Kontrollbesuchen, die Wahrnehmung von Informationsterminen und Vortragsanfragen sowie die Mitwirkung in Gremien der Datenschutzaufsichtsbehörden.

Anforderungsprofil:

Die Stellen sind für Personen geeignet, die sowohl das Studium der Rechtswissenschaften als auch das zweite Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen haben und Interesse und Verständnis am breiten Aufgabenspektrum des Datenschutzes, am allgemeinen und besonderen Verwaltungsrecht und an modernen Informations- und Kommunikationstechniken mitbringen. Wir erwarten einen versierten Umgang mit den gängigen Microsoft Office-Anwendungen, die Fähigkeit zur Analyse und juristischen Bewertung technischer Sachverhalte, Vertrautheit mit der Präsentation von Arbeitsresultaten, eine rasche Auffassungsgabe, eine eigenständige, sorgfältige und verlässliche Arbeitsweise, Leistungs- und Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Entscheidungsfreude und eine gute und adressatengerechte sowie überzeugende schriftliche und mündliche Ausdrucksweise. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gerne auch in einer weiteren Fremdsprache, werden ebenso vorausgesetzt wie die Bereitschaft zur Teilnahme an ein- oder mehrtägigen Dienstreisen in Deutschland und Europa. Verwaltungserfahrung ist von Vorteil. Die Stellen sind aber auch für den Berufseinstieg geeignet.

Weitere Informationen

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"