bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Stu­den­ti­sche/r Mit­ar­bei­te­rIn (min. 40 Stun­den/ Mo­nat) für die Da­ten­er­fas­sung und Nach­be­fra­gung von Schlag­an­fall­pa­ti­en­tIn­nen ge­sucht!

Arbeitgeber: Charité - Universitätsmedizin Berlin | Centrum für Schlaganfallforschung Berlin (CSB)

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Wissenschaft und Technik
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
05.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Einfacher Dienst
Kontakt
Larissa Pfeiler
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Innerhalb des Forschungsprojektes „Impact of standardized MONitoring for Detection of Atrial Fibrillation in Ischemic Stroke (MonDAFIS)“ (Studienleitung: Prof. Dr. M. Endres) am Centrum für Schlaganfallforschung (CSB) der Charité ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle mit mind. 40 Stunden/ Monat zu besetzen.

Aufgabengebiete:

- Durchführung der postalischen und telefonischen Nachbefragung von Schlaganfallpatienten

- Erhebung und Dokumentation von Studiendaten

- Unterstützung bei der Datenauswertung

Anforderungsprofil:

- Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung einer Universität in Berlin/Brandenburg

- vorzugsweise Studierende der Medizin/ der Sozialwissenschaften/ der Psychologie o.ä.

- Routinierter Umgang mit gängigen Office-Anwendungen (Outlook, Excel, Access)

- Gewissenhafte und exakte Arbeitsweise, soziale Kompetenz

- Medizinisches Grundwissen ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich

- Erfahrungen mit telefonischen Interviews und dem Umgang mit Patienten wären von Vorteil.

Der Einsatzort ist Charité – Campus Mitte. Die Festlegung der Arbeitszeiten (Mo-Sa) erfolgt monatlich in Abstimmung mit den anderen Projektmitarbeitern.

Die Vergütung erfolgt gemäß TV-Stud II (aktuell 10,98 €/Stunde).

Ansprechpartner:

Larissa Pfeiler, Centrum für Schlaganfallforschung (CSB), Charité - Universitätsmedizin Berlin, Charitéplatz 1, 10117 Berlin.

InteressentInnen senden bitte bis zum 05.08.2018 ein kurzes Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf per E-Mail an: larissa.pfeiler@charite.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Wissenschaft und Technik"