bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Bi­blio­the­kar/ Bi­blio­the­ka­rin (Di­pl. FH/Ba­che­lor)

Arbeitgeber: Deutscher Bundestag

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
10.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
ID 1/13
Kontakt
Referat ZV 1

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Verwaltung des Deutschen Bundestages ist eine oberste Bundesbehörde, die dem Verfassungsorgan Deutscher Bundestag bei der Erfüllung seiner umfassenden gesetzgeberischen und kontrollierenden Aufgaben inhaltlich und organisatorisch
zuarbeitet.

Für das Referat ID 1 - Bibliothek - suchen wir

einen Bibliothekar/eine Bibliothekarin (Dipl. FH/Bachelor)

zur sofortigen Einstellung, befristet bis zum 31. Dezember 2019.

Aufgabenbeschreibung

  • Erwerbung des Schrifttums der Europäischen Union,
  • Inventarisierung und formale Erschließung des eingehenden Schrifttums,
  • laufende Durchsicht von Bibliographien und anderen bibliographischen Quellen incl. Internet auf einschlägige Veröffentlichungen,
  • Führung des meist fremdsprachlichen Briefwechsels mit europäischen Institutionen,
  • Überwachung der Einhaltung der in den einzelnen Tauschabkommen vereinbarten Lieferungen,
  • Erteilung von Auskünften über das im Sachgebiet gesammelte Schrifttum.

Anforderungsprofil:

Qualifikationserfordernisse

Bewerberinnen und Bewerber müssen zwingend über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bibliotheks- und/oder Informationswissenschaft (Dipl. FH/Bachelor) verfügen.

Bevorzugt berücksichtigt werden Bewerberinnen und Bewerber,

die aufgrund nachgewiesener praktischer Erfahrungen über gründliche und umfassende Fachkenntnisse in der Anwendung

  • der Regeln zur alphabetischen Katalogisierung (RAK)
  • des Standards RDA

verfügen.

Die genannten Qualifikationserfordernisse müssen zum Bewerbungsschluss vorliegen und nachgewiesen sein. Unvollständige und nicht aussagefähige Bewerbungsunterlagen können nicht berücksichtigt werden.

Darüber hinaus sind erwünscht

  • gute englische Sprachkenntnisse
  • sehr gute bibliographische Fachkenntnisse
  • Fachkenntnisse im Umgang mit elektronischen Medien
  • Interesse an eigenverantwortlichen Tätigkeiten
  • Gründlichkeit, Genauigkeit, Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick

Die Bezahlung erfolgt nach der Bundesbesoldungsordnung (Besoldungsgruppe A 12) bzw. dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Entgeltgruppe 11).

Die Verwaltung des Deutschen Bundestages gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Die Verwaltung des Deutschen Bundestages sieht sich der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Die Verwaltung des Deutschen Bundestages versteht sich als familienfreundliche Arbeitgeberin und begrüßt daher die Bewerbungen von Frauen wie Männern mit Kindern. Der Arbeitsplatz ist teilzeitgeeignet.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (Schulabschluss- und Ausbildungszeugnisse, Qualifikationsnachweise, Beurteilungen, Arbeitszeugnisse etc.) in schriftlicher Form unter Angabe der Kennziffer ID 1/ 13 bis zum 10. August 2018 (Datum des Poststempels) an:

Deutscher Bundestag
Referat ZV 1
Platz der Republik 1
11011 Berlin.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen ausschließlich auf dem Postweg übermittelt werden können und eine persönliche Abgabe an den Eingängen der Bundestagsgebäude leider nicht möglich ist.

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"