bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Fach­in­for­ma­ti­ker/in Sys­te­min­te­gra­ti­on

Arbeitgeber: Bundesstadt Bonn

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
IT und Telekommunikation
Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
02.08.2017
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
10-2
Kontakt
Angela Weller
Telefon:  0228 77 4022
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Bundesstadt Bonn

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für das Personal- und Organisationsamt

eine/n Fachinformatiker/in Systemintegration

- Entgeltgruppe E 9 b TVöD -

Die derzeit 100 Schulen der Bundestadt Bonn sollen im Rahmen des Landesprogramms "Gute Schule 2020" mit leistungsfähiger Infrastruktur ausgestattet werden. Dazu zählen die Erneuerung der primären und sekundären Infrastruktur und die Einrichtung von WLAN Strukturen.

Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2020.

Zu den Aufgaben gehören der Ausbau, Wartung und Reparatur des Schulnetzes der Bundesstadt Bonn, insbesondere:

  • Konfiguration, Betreibung, Überwachung und Pflege der vernetzten IT-Systeme sowie System- und Anwendungssoftware
  • Betrieb und Beschaffung von Hard- und Software
  • Anforderungen analysieren, Änderungsbedarf aus technischer Sicht prüfen und evaluieren sowie Variantenvergleiche und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen durchführen
  • Integration von Systemen in die bestehende Infrastruktur
  • Übergabe an (interne) Kunden sowie Durchführung von Einweisungen und Schulungen in neue und geänderte Systeme
  • Erstellung von Prozessdokumentationen
  • Durchführung von Fault-, Performance- und Securitymanagement
  • Störungs- und Changemanagement
  • Technische Beratung von nichtfachlichen Projektleiter/innen bei Projektplanungen und Projektmanagement im Netzwerkbereich
  • Support für (interne) Kunden zur Gewährleistung der Kundenzufriedenheit
  • Planung des Ausbaus der Netzinfrastruktur und Überwachung von Arbeiten an den Netzwerkeinrichtungen durch Dritte

Vorausgesetzt werden eine technische Ausbildung zum/r IT Systemintegrator/in sowie das notwendige technische Verständnis in Bezug auf Netzwerktechnik.

Gefordet werden Zuverlässigkeit und Organisationsgeschick.

Wünschenswert sind praktische Kenntnisse in Programmierung und die Bereitschaft zur Weiterbildung.

Gemäß Landesgleichstellungsgesetz und Frauenförderplan der Bundesstadt Bonn werden Bewerbungen von Frauen für diese Stelle bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.


Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.

Die Bundesstadt Bonn würde sich sehr freuen, wenn sich auch ausländische Bewerberinnen und Bewerber beziehungsweise solche mit Migrationshintergrund angesprochen fühlen.

Richten Sie bitte Ihre Bewerbung spätestens bis zum 02.08.2017 an die Bundesstadt Bonn, Personal- und Organisationsamt, Kennziffer 10-2, 53103 Bonn.

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "IT und Telekommunikation"