bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Über­set­ze­rin / Über­set­zer für Rus­sisch

Arbeitgeber: Bundessprachenamt

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sprachendienst, Übersetzung
Ort
Hürth
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
04.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
H 1593
Kontakt
Kathrin Würz
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Beim Bundessprachenamt ist in der Abteilung Sprachmittlerdienst, Referat SMD 16, am Dienstort Hürth ein Dienstposten Übersetzer/Übersetzerin Russisch (Einstellung erfolgt grundsätzlich in der Entgeltgruppe 10TV EntgO Bund) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für zwei Jahre mit dem Ziel der Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Aufgabengebiet:

  • Übersetzen schwieriger Texte in den Sprachrichtungen Russisch-Deutsch und ggf. Deutsch-Russisch, vornehmlich auf den Fachgebieten Allgemeines Wehrwesen und Wehrmedizin

Anforderungsprofil:

Qualifikationserfordernisse:

  • Einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium als Übersetzer/Übersetzerin für Russisch oder gleichwertige Kenntnisse
  • Erfolgreiche Teilnahme am fachlichen Auswahlverfahren für Übersetzer/Übersetzerinnen beim Bundessprachenamt für die Sprachrichtung Russisch-Deutsch nach erfolgter Bewerbung
  • Erfolgreiche Teilnahme am fachlichen Auswahlverfahren für Übersetzer/Übersetzerinnen beim Bundessprachenamt für die Sprachrichtung Deutsch-Russisch nach erfolgter Bewerbung erwünscht
  • Muttersprache Deutsch oder muttersprachenähnliche Kenntnisse
  • Gründliche Kenntnisse im Umgang mit PC und computerunterstützten Übersetzungsprogrammen
  • Fähigkeit, auch unter Zeitdruck zuverlässige Arbeitsergebnisse zu erzielen
  • Hohe Belastbarkeit
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit

Bemerkungen:

  • Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung dienstlicher Belange grundsätzlich möglich.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sprachendienst, Übersetzung"