bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Prü­fer/in im Prü­fungs­ge­biet VI 1 „Bun­de­s­agen­tur für Ar­beit (Or­ga­ni­sa­ti­on/Per­so­nal/Haus­halt) Ar­beit und So­zia­les (Epl. 11)“ im Bun­des­rech­nungs­hof

Arbeitgeber: Bundesrechnungshof Bonn oder Berlin

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
11.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
2018-0076B
Kontakt
Sabine St.Clair
Telefon:  0228 99 721 2228
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Prüfungs- und Beratungsaufgaben in den Bereichen der Bundesagentur für Arbeit und des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales
  • Mitwirken bei der Bildung von Prüfungsschwerpunkten und bei der Arbeitsplanung, Erarbeiten von Prüfungskonzepten, Durchführen von Erhebungen, Erörtern der Prüfungsergebnisse mit den geprüften Stellen und Entwerfen von Prüfungsberichten sowie von Bemerkungen

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften mit der Befähigung zum Richteramt, beide Staatsexamina mindestens mit der Abschlussnote „befriedigend“
  • Von Vorteil wären
    • Berufserfahrung in der Bundesagentur für Arbeit, im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin oder einem Jobcenter
    • Gute Kenntnisse der IT-Verfahren der Bundesagentur für Arbeit
    • Grundkenntnisse des Haushaltsrechts
  • Gute dienstliche Beurteilungen
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten
  • Analytisches Denk- und Urteilsvermögen
  • Verhandlungsgeschick sowie Entscheidungsfähigkeit
  • Hohe Leistungsfähigkeit und -bereitschaft
  • Fähigkeit und Bereitschaft, ggf. auch neue fachfremde Aufgaben zu übernehmen und die nötigen Kenntnisse zu erwerben
  • Anwenderkenntnisse bei IT-gestützten Textverarbeitungs- und Kommunikationssystemen
  • Bereitschaft auch zu mehrtägigen Dienstreisen an insgesamt ca. 50 Arbeitstagen im Jahr

Bei Wahl des Dienstortes Berlin erfolgt die sechsmonatige Einarbeitung im Bundesrechnungshof in Bonn

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"