bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Re­fe­rent/in für das IT-De­mand-Ma­nage­ment im IT-Re­fe­rat im Bun­des­rech­nungs­hof in Bonn

Arbeitgeber: Bundesrechnungshof Bonn

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
IT und Telekommunikation
Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
15.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
2018-0054B
Kontakt
Sabine St.Clair
Telefon:  0228 99 721 2228
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Als Teil unseres Demand Management Teams

  • identifizieren, bewerten und priorisieren Sie die IT-Bedarfe des Bundesrechnungshofes,
  • entwickeln Sie für diese Bedarfe Projektideen und Lösungsdesigns,
  • wirken Sie in darauf aufbauenden Projekten mit oder leiten diese,
  • beraten Sie die Beschäftigten zur optimierten Nutzung der IT und
  • wirken mit, unsere internen Prozesse und Abläufe auszubauen und zu verbessern.

Anforderungsprofil:

  • Hochschulstudium (Master/Univ.-Diplom) der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, eines naturwissenschaftlichen oder technischen Studiengangs oder einer Studienrichtung mit Schwerpunkt IT mit Abschlussnoten „sehr gut“ oder „gut“
  • Hauptberufliche Tätigkeit von mindestens drei Jahren, die nach Art und Schwierigkeit den Anforderungen des höheren Dienstes entspricht
  • Berufserfahrungen mit mehreren abgeschlossenen IT-Projekten in durchführender oder leitender Funktion
  • Berufserfahrungen in der Anforderungsanalyse, dem Design oder der Integration von IT-Systemen
  • Breite Kenntnisse moderner Technologien und IT-Architekturen
  • Zertifikate zu Projektmanagementstandards und Referenzmodellen der IT sind von Vorteil (PRINCE2, ITIL, ISMS o.ä.)
  • Gute dienstliche Beurteilungen bzw. Arbeitszeugnisse
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Überzeugungskraft und sicheres Auftreten
  • Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung Ü 2 nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "IT und Telekommunikation"