bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Be­schäf­tig­te/r im all­ge­mei­nen Ver­wal­tungs­dienst (31.01/18)

Arbeitgeber: Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Gesundheit, Sport u. Soziales
Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
09.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
31.01/18
Kontakt
Frau Lisa Enke
Telefon:  0228-99-307-4400
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Projektleitung von Antragsverfahren zu Änderung, Verlängerung und Zulassungen im nationalen, dezentralen oder zentralen Verfahren
  • Organisation und Betreuung der administrativen Abläufe im Fachgebiet
  • Koordinierung und Überwachung der internen und externen Termine
  • Mitarbeit bei der Konsolidierung wissenschaftlicher Stellungnahmen aus den inhaltlichen Fachgebieten und Plausibilitätsprüfung
  • Datenbankeingabe und Datenbankrecherche (z. B. AMIS, CTS)
  • Aktenführung nach verfahrenstechnischen Anforderungen
  • Korrespondenz mit Antragsstellenden (inklusive eigenständiger Erstellung von Schreiben) sowie mit externen Sachverständigen und europäischen Behörden, vorwiegend in englischer Sprache

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen bzw. pharmazeutischen Assistenzberuf, z.B. als PTA oder Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter, Fachangestellte für Bürokommunikation/Fachangestellter für Bürokommunikation, Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste/Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste mit entsprechenden medizinischen bzw. pharmazeutischen Kenntnissen bzw. vergleichbare Qualifikationen durch entsprechende Tätigkeiten
  • Berufliche Erfahrung im Bereich der Projektleitung wünschenswert
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in relevante Gesetze, Richtlinien und Vorschriften der Arzneimittelgesetzgebung
  • Organisationsfähigkeit und Fähigkeit zu interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Informationstechnik (AMIS-Datenbank, MS-Office Programme: Word, Excel, Outlook; Internet; moderne Datenkommunikation; Eudralink)
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, soziale Kompetenz

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Gesundheit, Sport u. Soziales"