bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­tung für den Ein­kauf von Wa­ren und Dienst­leis­tun­gen im Be­reich Forst­wirt­schaft

Arbeitgeber: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Wirtsch., Finanzen, Marketing
Ort
Bonn
Karte anschauen
Bewerbungsfrist
12.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
VOEK 3401/3408
Kontakt
Beate Noack

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Aufgabenschwerpunkte

  • Beratung von Bundesforstbetrieben bei konkreten Beschaffungsvorhaben
  • Durchführung von Beschaffungsverfahren für Waren und Dienstleistungen im Bereich „Natur und Landschaft“
  • Federführung bei der gemeinsamen Finalisierung von Beschaffungsunterlagen, wie z.B. der Leistungsbeschreibungen in fachlicher, vertraglicher und vergaberechtlicher Hinsicht (z.B. marktgerechte Formulierungen, Leistung für Bietende eindeutig kalkulierbar etc.)
  • Analyse und Planung des BImA-Beschaffungsbedarfs auf Basis vorliegender Fachplanungen (DIFO etc.) oder erforderlicher Bedarfsabfragen (Vorbereitung und Durchführung)
  • Erarbeitung von Qualitäts- und Produktstandards im Hinblick auf rechtliche und politische Rahmenbedingungen
  • Kalkulation der jeweiligen Ausschreibungen (Kosten, Ausschreibungsvolumen)
  • Begleitung von Vergabeverfahren in Zusammenarbeit mit der Abteilung Vergabe (z.B. Beantwortung der Bieterinnen- und Bieteranfragen inhaltlicher Art, ggf. in Abstimmung mit der bedarfsanfordernden Stelle)

Auf dem Dienstposten/Arbeitsplatz fallen regelmäßige, z.T. kurzfristig angesetzte Dienstreisen und ggf. mehrtägige Fortbildungen im gesamten Bundesgebiet an

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Fachrichtung Forstwirtschaft (Bachelor/Diplom [FH]) oder auf andere Weise erworbene gleichwertige Fachkenntnisse und Erfahrungen
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Forstwirtschaft
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung im operativen Einkauf, im forstlichen Außendienst bzw. im Dienstleistungsgeschäft mit Dritten und/oder in der Produktkalkulation wünschenswert
  • Sicherer Umgang in der Anwendung von MS-Office Programmen (insbesondere Excel, Word, Powerpoint)
  • Praktische Erfahrungen und Kenntnisse im Dezentralen Informationssystem Forst (DIFO) sowie gute Kenntnis von Bestell- und Warenwirtschaftssystemen (z.B. SAP) wünschenswert
  • Erfahrungen in der Anwendung der UVgO, VOB, VgV, BHO bzw. Bereitschaft, sich diese anzueignen

Weitere Anforderungen

  • Gründliche und sorgfältige Arbeitsweise bei hoher Zuverlässigkeit
  • Gute Auffassungsgabe
  • Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit, Sozialkompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen eines großen öffentlichen Arbeitgebers
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Gleitzeit und eine familienfreundliche Work-Life-Balance
  • Eine individuelle Einarbeitung, die durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen begleitet wird
  • Fortbildungsangebote sowie berufliche Weiterentwicklung
  • Die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Wirtsch., Finanzen, Marketing"