bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Fach­ge­biets­lei­tung IT-Ser­vice-Desk

Arbeitgeber: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
IT und Telekommunikation
Ort
Bonn
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
04.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
ZEIT 3100
Kontakt
Frau Werschnitzke
Telefon:  0228/37787727
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

In der Zentrale der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben - Anstalt des öffentlichen Rechts – ist in der Sparte Informationstechnik am Dienstort Bonn folgender Dienstposten bzw. Arbeitsplatz zu besetzen:

Fachgebietsleitung IT-Service-Desk

(ZEIT 3100)

Es erwartet Sie in der BImA folgende IT-Architektur: Ein zentrales SAP-System bildet den strategischen Kern der IT-Verfahren der BImA und wird ergänzt durch zahlreiche weitere IT-Fach- und Querschnittsverfahren. Ca. 5.000 IT-Clientsysteme arbeiten bundesweit an über 100 Standorten.

Die Abteilung 3 ist eingebettet in die Aufbauorganisation der Sparte IT, die von einer prozessorientierten Organisation und einem prozessorientiertem Handeln (Plan-Build-Run) geprägt ist. Sie betreibt einen IT-Service-Desk für die Beseitigung von Störungen/Problemen und erledigt einfache Standardanfragen im Bereich Bestellungen und Schulungen und die Vor-Ort-Koordination der lokalen IT-Beschäftigten. Dazu gehören auch die Vorbereitung und Umsetzung von IT-Rollouts für neue oder geänderte IT-Leistungen. Außerdem werden im Rahmen des IT-Betriebes die operative Steuerung externer Dienstleisterinnen bzw. Dienstleister und der BImA-eigenen Administratoren und Operatoren verantwortet.

Aufgabengebiet:

  • Leitung, Steuerung und Koordination des Fachgebietes 3.1 „IT-Service-Desk“
  • Wahrnehmung aller mit der Leitung des Fachgebietes verbundenen sach- und personalbezogenen Leitungs- und Führungsfunktionen
  • Sicherstellung der effektiven und effizienten Bereitstellung der IT-Service-Desk-Leistungen für die BImA
  • Sicherstellung der effektiven und effizienten Bereitstellung des IT-Störungsmanagements und der wirtschaftlichen Wiederherstellung von IT-Leistungen (1st, 2nd und 3rd Level Support) bei Störungen
  • Sicherstellung der effektiven und effizienten Bereitstellung des IT-Auftragsmanagements (Bearbeitung von Service Requests, Benutzeranfragen, Bestellungen aus dem IT-Warenkorb, Zuweisung von Nutzerrechten, u.ä.)
  • Organisation und Wahrnehmung der aus den Bereichen IT-Risikomanagement, IT-Sicherheitsmanagement, IT-Compliancemanagement und IT-Qualitätsmanagement abgeleiteten Aufgaben für das Fachgebiet 3.1 gemäß den von der Abteilung 1 gesetzten Standards
  • Erstellung und Realisierung einer Neukonzeption zur Sicherstellung des Vor-Ort-Supports an den Dienststellen der BImA
  • Planung und Organisation der Unterstützung des IT-Problemmanagements (in Zusammenarbeit mit Fachgebiet 3.2 und Abteilung 2)
  • Gewährleistung und Steuerung der Zusammenarbeit mit dem zentralen Einkauf der BImA
  • Planung, Organisation und Gewährleistung der Unterstützung des IT-Release- und Deploymentmanagements hinsichtlich der Wahrnehmung von Aufgaben durch den lokalen Vor-Ort-Support
  • Leitung des Wissensmanagements für den IT-Service-Desk (in Zusammenarbeit mit Abteilung 1)

Auf dem Dienstposten/Arbeitsplatz fallen Dienstreisen an.

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium; Dipl.-Wirtschaftsinformatikerin/ Dipl.-Wirtschaftsinformatiker (Master of Science) Dipl.-Informatikerin/ Dipl.-Informatiker (Master of Science) oder Dipl.-Wirtschaftsingenieurin/ Dipl.-Wirtschaftsingenieur (Master of Engineering), Befähigung für eine Laufbahn des höheren Dienstes oder auf andere Weise erworbene gleichwertige Fachkenntnisse und Erfahrungen
  • Kenntnisse und Erfahrungen im ITIL-orientierten Service Operation (ggf. Zertifizierung) sowohl im Umfeld der Planung und Steuerung des IT-Service-Desks und des IT-Störungsmanagements als auch bei der Planung und Steuerung des Releasemanagements und des Betriebs für IT-Leistungen in Flächenorganisationen
  • Kenntnisse und Erfahrungen im IT-Projektmanagement
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Leitung, Steuerung und dem Betrieb von IT-Support-Strukturen und -Leistungen
  • Kenntnisse und Erfahrungen bezüglich der Steuerung und Durchführung von Reorganisationsmaßnahmen
  • Erfahrungen in leitender oder verantwortungsvoller Funktion
  • Gutes Planungs- und Organisationsvermögen, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln
  • Fähigkeit, sich zügig in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten
  • Sicheres Urteilsvermögen sowie die Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen
  • Kunden- / adressatenorientiertes Verhalten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, überzeugendes Auftreten
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit
  • Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen, selbstständig, gründlich und zielorientiert zu arbeiten
  • Strukturierte und präzise Denkweise
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Service-orientierung
  • Fähigkeit, Potentiale des Personals zu erhalten bzw. zu entwickeln und die Ziele des Bundesgleichstellungsgesetzes umzusetzen

Weitere Informationen

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "IT und Telekommunikation"