bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Aus­bil­dung zur Fach­kraft im Gast­ge­wer­be

Arbeitgeber: Bundesamt für Naturschutz

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Umwelt und Verwaltung
Ort
Insel Vilm bei Rügen
Karte anschauen
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
30.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Einfacher Dienst
Kennziffer
968
Kontakt
Personalreferat

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

In unserer Außenstelle auf der Insel Vilm bei Rügen ist zum 1. September 2018 ein Ausbildungsplatz für folgenden Ausbildungsberuf zu besetzen:

Fachkraft im Gastgewerbe
Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Kennziffer 968

Bei vorliegender/nachgewiesener Eignung ist eine Erweiterung der Ausbildung zur/zum

Restaurantfachfrau/-mann
Ausbildungsdauer: zusätzlich 1 Jahr

möglich.

Neben der Grundausbildung in den für unsere Tagungsstätte "Internationale Naturschutzakademie Insel Vilm" arbeitenden Bereichen Küche, Service und Rezeption, werden überbetriebliche Lehrgänge sowie außerbetriebliche Praktika in anderen Einrichtungen angeboten.

Anforderungsprofil:

Sie haben Interesse an dieser Ausbildung bei uns? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte ausschließlich online über die Plattform „Interamt (http://www.interamt.de)“ unter der Stellen-ID 453004 an uns richten. Hierfür ist eine einmalige Registrierung notwendig. Bewerbungsschluss ist der 30.06.2018

Neben der Eingabe der persönlichen Daten und dem Bewerbungsschreiben müssen Sie folgende Anlagen als pdf-Dokument hochladen:

  • lückenloser, tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten beiden Schulzeugnisse (bitte vollständig)
  • ggf. Praktikumsnachweise.

Das Ausbildungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD), Besonderer Teil BBIG. Das Ausbildungsentgelt beträgt im ersten Jahr 968,26 € und im zweiten Jahr 1.018,20 € und im dritten Jahr 1.064,02 € (Stand: 15.05.2018). Eine Übernahme nach Abschluss der Ausbildung kann nicht in Aussicht gestellt werden.

Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Näheres über uns sowie weitere Informationen können Sie auf unserer Homepage www.bfn.de erfahren.

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Umwelt und Verwaltung"