bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Aus­bil­dung zur Kauf­frau / zum Kauf­mann für Bü­ro­ma­na­ge­ment

Arbeitgeber: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Nürnberg
Bewerbungsfrist
31.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Ausbildung & Studium
Kennziffer
KfBM BAMF 2018
Kontakt
Thomas Breitung
Telefon:  0911 943 27085
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge sucht zum 01.09.2019 am Ausbildungsort Nürnberg engagierte Auszubildende für den Beruf

Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement.

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, mit der Zentrale in Nürnberg und bundesweit rund 70 Außenstellen. Es nimmt Aufgaben in den Bereichen Asyl, Integration, Forschung, Projekt- und Rückkehrförderung sowie internationale Zusammenarbeit wahr. Die Zentralabteilung befasst sich schwerpunktmäßig mit Personalmanagement, Finanzmitteln und Organisation.

Informationen zur Ausbildung

Ausbildungsbeginn ist der 1. September 2019. Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre und gliedert sich in theoretische und praktische Ausbildungsphasen. Ausbildungsort ist Nürnberg, Teile der Ausbildung finden jedoch in den bundesweiten Liegenschaften des Bundesamtes statt. Die theoretische Ausbildung wird als Blockunterricht in der Berufsschule durchgeführt, zusätzlich werden zahlreiche weitere Unterrichts- und Schulungsmaßnahmen angeboten, um die Berufsausbildung zu ergänzen und zu vertiefen.

Anforderungsprofil:

Was sollten Sie mitbringen?

- mindestens einen qualifizierten Hauptschulabschluss

- Notendurchschnitt von 3,0 und besser in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch

- gute Deutschkenntnisse (Sprachniveau mind. C1 oder vergleichbar)

- Bereitschaft zu Einsätzen in unseren bundesweiten Liegenschaften

- Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Lernbereitschaft

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden schwerbehinderte Bewerbende bevorzugt behandelt.

Was bieten wir?

- eine vielfältige Ausbildung mit Zukunft

- abwechslungsreiche Aufgaben in den Bereichen Migration und Integration

- ein interkulturelles Arbeitsumfeld

- die Möglichkeit eines Auslandspraktikums

- Kooperation mit Wirtschaftsunternehmen

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"