bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Bau­lei­ter/Bau­lei­te­rin für lau­fen­de Neu­bau-, Er­wei­te­rungs-, Um­bau-, und Sa­nie­rungs­maß­nah­men

Arbeitgeber: Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Technische Verwaltung
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
19.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
3306 / 5007 8880 / 2018 / 010
Kontakt
Stefanie Möricke

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Architektenleistungen der Leistungsphasen 6 bis 9 gemäß § 34 HOAI;
  • Verantwortlich für die Baudurchführung- und abrechnung gemäß A-Bau;
  • Planung der Maßnahmen im technischen FM für die Umsetzung der Wartung, Inspektion und Instandhaltung der Anlagen und Gebäude
  • Überwachung und Kontrolle der Gewährleistungsvorgänge mit Bearbeitung von Mängelanzeigen
  • Ertragsorientierter Umgang mit den Budgets zur Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Objektbewirtschaftung (Betriebs-, Instandhaltungs-und Wartungsarbeiten)
  • Organisation der Aufgaben zur Gewährleistung der Verkehrssicherungs-und Betreiberpflichten
  • Dokumentation und Datenpflege
  • Durchsetzung und Überwachung aller Regelungen und Maßnahmen des Arbeits, Gesundheits-, Brand-und Umweltschutzes

Anforderungsprofil:

Formale Anforderungen:

Abschluss einer Fachhochschule/Bachelor in der Fachrichtung Architektur, Hochbau, Ingenieurbau oder gleichwertige Beschäftigte, die auf Grund gleichwertiger Fähigkeiten und Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben, mehrjährige Erfahrung in der vorgenannten Fachrichtung wäre wünschenswert

Fachliche Anforderungen:

Unabdingbar sind Kenntnisse der Verdingungsordnungen für Bauleistungen und andere Leistungen (VOB/A, VOB/B VOB/C, VOL und VOF) sowie Kenntnisse der Baustellenverordnung und der Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheitsgesetze

Weiterhin sind Umfassende Kenntnisse der anerkannten Regeln der Baukunst und Technik, der DIN EN-Normen des Bauens und der VDI-Richtlinien, sehr gute Kenntnisse der technischen Regeln für Gefahrenstoffe (TRGS) und der Gefahrenstoffverordnung von Vorteil. Sehr gute Kenntnisse der Regeln und Richtlinien der Brandschutzverordnung sowie IT-Kenntnisse und IT-Anwendungen (MS Office, AVA) werden erwartet.

Wichtig sind Kenntnisse zum Vergabe-und Vertragsrecht (VgV, BGB), Kenntnisse der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure, Kenntnisse der BauOBerlin, Kenntnisse LHO, AV LHO und der HtR, Kenntnisse über die Berliner Verwaltung (z.Bsp. AZG, VwVfG, Berliner Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetz) und der GGO sowie Kenntnisse der Verfahren und Standards des Facility Managements

Außerfachliche Anforderungen:

Unabdingbar für die Ausübung der Tätigkeit sind Organisationsfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit.

Belastbarkeit, Leistungsfähigkeit, wirtschaftliches Handeln, Selbständigkeit und Entscheidungs-fähigkeit, Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit, Dienstleistungsorientierung sowie Beratungskompetenz nehmen einen sehr wichtigen Stellenwert bei den Außerfachlichen Anforderungen ein.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Technische Verwaltung"