bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

3910-B009.9 Sach­ge­biets­lei­tung für die Ar­beits­grup­pen Soz 2420 und Soz 2430

Arbeitgeber: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin / Amt für Soziales / Fachbereich 2

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Gesundheit, Sport u. Soziales
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
15.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
3910-B009.9
Kontakt
Hr. Nogatz
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Sachgebietsleitung für die Arbeitsgruppen Soz 2420 und Soz 2430

Die ausführliche Stellenausschreibung mit Angabe der Anforderungen, Kompetenzen und sonstigen Hinweisen sowie das Anforderungsprofil kann im Internet und im Intranet der Berliner Verwaltung unter

http://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/aktuelles/ausschreibungen/stellenangebote/

eingesehen werden.

Anforderungsprofil:

Formale Anforderungen:
Beamte:

Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Laufbahnfachrichtung Verwaltungsdienst (ehemals gehobener nichttechnischen Dienst der allgemeinen Verwaltung)

Tarifbeschäftigte:
Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) oder Bachelor of Arts (B.A.) in den Fachrichtungen öffentliche Verwaltung oder Betriebswirtschaftslehre bzw. Bachelor of Laws (LL.B.) oder vergleichbare Ausbildung im öffentlichen Dienst, wie z.B. der erfolgreiche Abschluss des Verwaltungslehrgangs II.

Fachliche Kompetenzen:
Sehr wichtig sind gründliche und umfassende Kenntnisse der Sozialgesetzbücher SGB XI und SGB XII ein-schl. der dazu erlassenen Rechtsverordnungen und Ausführungsvorschriften, des Landespflegegeldgesetzes und vertiefte Kenntnisse des Sozialgesetzbuches V (Gesetzliche Krankenversicherung). Wichtig sind weiterhin
allgemeine Kenntnisse der Sozialgesetzbücher I, II, IV, VI, IX und X, der Gemeinsamen Geschäftsordnung für die Berliner Verwaltung Teil II (GGO II) und allgemeine Kenntnisse des Wohngeldgesetztes (WoGG), des Bundeskindergeldgesetzes (BKGG), des Bundesvertriebenengesetzes (BVFG), des Bürgerlichen Gesetzbu-ches (BGB), des Einkommenssteuergesetzes (EStG), der Beihilfevorschriften, des Heimgesetzes sowie Kenntnisse des IT-Fachverfahrens OPEN PROSOZ und Grundkenntnisse des Haushaltsrechts (einschl. Kosten-Leistungs-Rechnung). Erforderlich sind zusätzlich Kenntnisse der I.u.K. Technik (Standardanwendungen des Landes Berlin).

Außerfachliche Kompetenzen:
Sehr wichtig sind die Fähigkeiten, auch unter schwierigen Bedingungen überlegt zu agieren, vorausschauend zu planen, zu strukturieren und entsprechend zu agieren, mit Arbeitskraft und -mitteln sowie Kosten und Zeit ökonomisch umzugehen, den zur Verfügung stehenden Handlungsrahmen aktiv auszufüllen, sich personen- und situationsbezogen auszutauschen sowie die Fähigkeit, Ziele vorzugeben und dabei die Potenziale der Mitarbeiter/innen zu berücksichtigen und zu fördern, sowie ihre Bedürfnisse einzubeziehen, auch unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes (LGG) und des Sozialgesetzbuches SGB IX.

Wichtig sind weiterhin die Fähigkeiten, engagiert zu arbeiten und aktiv Wissen und Erfahrungen einzubringen sowie sich auf neue Aufgaben einzustellen und neue Kenntnisse zu erwerben, zeitnahe und nachvollziehbare Entscheidungen zu treffen und dafür Verantwortung zu übernehmen, Probleme und Konflikte zu erkennen und tragfähige Lösungen anzustreben sowie die Arbeit als Dienstleistung für die/den externe/n und interne/n Kundin/en zu begreifen.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Gesundheit, Sport u. Soziales"