bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

So­zi­al­ar­bei­ter/-in bzw. So­zial­o­be­rin­spek­tor/-in für die Flücht­lins­ko­or­di­na­ti­on im Ju­gend­amt

Arbeitgeber: Bezirksamt Spandau von Berlin

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Gesundheit, Sport u. Soziales
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
05.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
179/2018
Kontakt
Herr Jonczyk
Telefon:  030/ 90279 3214
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Flüchtlingskoordination - Ansprechpartner/-in im Jugendamt zum Thema Geflüchtete

  • Koordinierung und Kommunizierung des Fachgebietes innerhalb des Jugendamtes
  • Bereithalten von aktuellen Informationen und Beratung zu unterstützenden Hilfen und Maßnahmen nach dem SGB VIII, dem BGB, FamFG, dem AsybewerlG und Nebengesetzen
  • Zusammenarbeit/Netzwerkarbeit mit anderen Diensten (z.B. Gesundheitsdienste, LaGeSo, etc) in Fachfragen
  • Netzwerktätigkeit/Zusammenarbeit mit freien Trägern, die auf dem Gebiet der Flüchtlingsarbeit tätig sind und Ansprechpartner/-in für diese in Bezug auf das Schwerpunktthema
  • Vernetzung und Abstimmung mit Koordinatoren angrenzender Bereiche innerhalb des Bezirksamtes
  • Erheben und Vorhalten aktueller Ist- und Planungsdaten in Bezug auf das Thema Geflüchtete

Anforderungsprofil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit mit staatlicher Anerkennung oder abgeschlossenem mindestens dreijährigen Bachelor-Studiengang der Sozialwissenschaften, bzw. erfüllen die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Laufbahnfachrichtung Gesundheit und Soziales (ehemals gehobener Sozialdienst).
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Migrationshintergründen wären wünschenswert.

Das ausführliche Anforderungsprofil mit allen Informationen zu diesem Stellenangebot finden Sie unter

www.berlin.de/ba-spandau/aktuelles/ausschreibungen/stellenangebote und ist Bestandteil dieser Ausschreibung.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Gesundheit, Sport u. Soziales"