bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Ta­rif­be­schäf­tig­te/r; Mit­ar­bei­ter/in in der Wirt­schafts­stel­le der All­ge­mei­nen Ver­wal­tung und Steue­rung der Ab­tei­lung Bau­en, Bil­dung und Kul­tur; Teil­zeit mit 19,7 WoStd.; Ent­gelt­grup­pe 6 TV-L (Be­wer­tungs­ver­mu­tung)

Arbeitgeber: Bezirksamt Reinickendorf von Berlin; Abteilung Bauen, Bildung und Kultur

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
12.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
2018-218-4320
Kontakt
Frau Brümmer, AVS 1
Telefon:  030 90294 3000
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Bitte bewerben Sie sich online unter: https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/stellenangebot.html?yid=4320

Ihr Arbeitsgebiet umfasst:

  • Mittelbewirtschaftung und Beschaffungswesen;
  • Wahrnehmung von Aufgaben nach § 70 LHO;
  • Fertigung von Zahlungsanordnungen in Profiskal sowie Übertragung der sachlichen und rechnerischen Richtigkeit von der begründenden Unterlage;
  • Bescheinigung der sachlichen und rechnerischen Richtigkeit für die in der eigenen Zuständigkeit durchgeführten Beschaffungen;
  • Beschaffung von Bürobedarf im Rahmen der LHO und VOL/A (überwiegend formloser Preisvergleich und freihändige Vergabe) sowie im Abrufverfahren des Sammelbestellverfahrens;
  • Bearbeitung von Anträgen auf Wegestreckenentschädigung inklusive Fertigung von Ablehnungsbescheiden und Erstellung von Bescheinigungen zur Vorlage beim Finanzamt;
  • Beschaffung von Dienstfahrscheinen;
  • Anlagenbuchhaltung - Mobilien - für den Bereich Allgemeine Verwaltung und Steuerung;
  • Mitarbeit beim Abteilungscontrolling;
  • Bearbeitung von Spendenvorgängen;
  • Vorbereitung und Verwaltung der Anordnungsbefugnisse der Abteilung;
  • Verteilung und Überwachung von Insolvenzmitteilungen und Aufrechnungsersuchen.

Weitere Einzelheiten können dem Anforderungsprofil entnommen werden, das unter „Weitere Informationen“ aufgerufen oder in der Fachabteilung (siehe Ansprechpartner/innen) angefordert werden kann.

Anforderungsprofil:

Sie haben:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder Kauffrau/-mann bzw. Fachangestellten für Bürokommunikation (bzw. Büromanagement) oder einen entsprechenden Abschluss des Verwaltungslehrgangs I. (formale Anforderungen)


Unsere Anforderungen:

  • Unabdingbar für die Erfüllung des Aufgabengebietes ist eine mindestens einjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung. Sehr wichtig sind Kenntnisse des Berliner Haushaltsrechts (LHO) inklusive Profiskal, der VOL/A und des BGB (Vertragsrecht) sowie allgemeine IT-Kenntnisse (MS Word, MS Excel, Outlook, Internet). Wichtig sind außerdem allgemeine Verwaltungskenntnisse sowie Kenntnisse über den Aufbau und den Ablauf in der Berliner Verwaltung. (fachliche Kompetenzen)
  • Unabdingbar sind Leistungsfähigkeit, die Fähigkeit zum wirtschaftlichen Handeln und zur Prioritätensetzung. Sehr wichtig sind ein hohes Maß an Belastbarkeit, Selbständigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung. Wichtig sind außerdem Organisationsfähigkeit und Konfliktfähigkeit, Diversity-Kompetenz ist erforderlich. (außerfachliche Kompetenzen)

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"