bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Stadt­amt­frau/Stadt­amt­mann bzw. Ta­rif­be­schäf­tig­te/Ta­rif­be­schäf­tig­ter ((Ju­ris­ti­sche) Sach­be­ar­bei­tung), A11 (Be­wer­tungs­ver­mu­tung), E11 TV-L (Be­wer­tungs­ver­mu­tung)

Arbeitgeber: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Recht
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
19.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
150/18
Kontakt
Zentrales Bewerbungsbüro Charlottenburg-Wilmersdorf
Telefon:  030 9029-12817

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Ihr Arbeitsgebiet umfasst:

Selbstständige Sachbearbeitung

- Auslegung und Anwendung von Rechtsnormen
- Erteilen von Bescheiden
- Erstellen von Schriftsätzen

Planung, Organisation und Informationsverarbeitung

- Informationen sammeln, auswerten und weitergeben
- Konzepte vorbereiten
- Arbeitsabläufe organisieren und koordinieren
- Arbeitsergebnisse präsentieren
- IT- Fachverfahren anwenden

Kundenorientiertes Handeln

- Anforderungen interner und externer Kunden aufnehmen
- Beratung und Beantwortung organisieren

Budgetverantwortung /Anordnungsbefugte/r

Fachspezifische Aufgaben:
Juristische Sachbearbeitung in der Rechtsstelle der Abteilung:

- Erstellung von Widerspruchsbescheiden (bei Rechtsbehelfen eines Bauherrn oder eines Dritten gegen Bescheide des Stadtentwicklungsamtes sowie der Unteren Denkmalschutzbehörde)
- Erstellung von Klage- und Antragserwiderungen in verwaltungsgerichtlichen Streitverfahren sowie Teilnahme an Verwaltungsgerichtsterminen
- Beratung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung bei der Erstellung von Bescheiden, der Auslegung von Normen und einschlägiger Rechtsprechung
- Mitarbeit bei der Erstellung öffentlich-rechtlicher Verträge
- Bearbeitung von Ordnungswidrigkeitsverfahren und Teilnahme an Amtsgerichtsterminen
- Bewirtschaftung von Einnahmen (Verwaltungsgebühren, Baugebühren Bußgelder, etc.) Anordnungsbefugte/r

Anforderungsprofil:

Das Anforderungsprofil können Sie unter nachfolgendem Link einsehen:

https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/StadtamtfrauStadtamtmann-bzw-TarifbeschaeftigteTarifbescha-de-j4518.html?pdf=de

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Onlineverfahren des Karriereportals Berlin. Da das Verfahren derzeit noch nicht komplett barrierefrei ist, wenden Sie sich im Bedarfsfall bitte direkt an das

Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin
Zentrales Bewerbungsbüro
10961 Berlin
Tel. 030 9029-12817

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Recht"