bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Tech­ni­sche Ta­rif­be­schäf­tig­te / Tech­ni­scher Ta­rif­be­schäf­tig­ter (Ober­bau­lei­tung / Pro­jekt­lei­tung Elek­tro­tech­nik)

Arbeitgeber: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin; Abteilung Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt; SE Facility Management; Fachbereich Hochbau

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Technische Verwaltung
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
10.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
97/18
Kontakt
Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin, Abteilung Personal, Finanzen und Wirtschaftsförderung, PG 14, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin
Telefon:  030/9029-12817
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Ihr Arbeitsgebiet umfasst:

  • Oberbauleitung / Projektleitung Elektrotechnik;
  • Ingenieurleistungen der Leistungsphasen 1-9 der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) (Planung, Ausschreibung, Vergabe und Ausführung) in der Honorarzone III;
  • Bauliche und wirtschaftliche Aufsicht von besonders schwierigen und großen Baumaßnahmen im Bereich der Elektrotechnik, insbesondere im Bereich Starkstrom (Projektsteuerung). Die Aneignung von Fachkenntnissen im Bereich Schwachstrom wird vorausgesetzt; Terminüberwachung für die übertragenen Aufgaben;
  • Sicherstellung der baufachlichen Qualitäten und Standards;
  • Überwachung und Koordinierung der fachlich Beteiligten sowie externer Ingenieurbüros, Abschluss von Honorarverträgen;
  • Objektbetreuung, Erfassen und Bewertung von kurz- und mittelfristigen Baumaßnahmen;
  • Mitwirken bei Vergabeverfahren;
  • Rechnungsbearbeitung;
  • Anordnungsbefugnis und Rechtsgeschäftliche Vertretungsvollmacht bis 25.000 €

Anforderungsprofil:

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/in der Fachrichtung Elektrotechnik bzw. ein entsprechender Abschluss als Bachelor of Science / Bachelor of Engineering oder vergleichbare Ingenieurstudiengänge mit Schwerpunkt Elektrotechnik sowie
  • sonstige Beschäftigte, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und ihrer Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben.
  • Finden sich keine geeigneten Bewerber/innen für die Stellenbesetzung mit Nachweis der o. g. Anforderungen, kommen ausnahmsweise auch geeignete Personen für die Tätigkeit in Betracht, die über eine abgeschlossene Ausbildung als Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik, Industriemeister/in der Fachrichtung Elektrotechnik sowie Meister/in im Elektrotechnikerhandwerk verfügen und die Bereitschaft mitbringen, sich durch Fortbildung / Selbststudium fehlende Fähigkeiten und Kenntnisse in einem Zeitraum von ca. 4 Jahren anzueignen, um die Voraussetzungen für die Feststellung sonstige Beschäftigte, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und ihrer Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben zu erfüllen. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TV-L. Nach erfolgreicher Gleichstellung als sonstige/r Beschäftigte/r nach Entgeltgruppe 11 TV-L.

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Technische Verwaltung"