bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Be­trieb­wirt*in/Wirt­schaft­s­in­ge­nieur*in

Arbeitgeber: Berliner Institut für Gesundheitsforschung | Berlin Institute of Health (BIH)

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Gesundheit, Sport u. Soziales
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
26.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
BHI-20/2018
Kontakt
Personalabteilung
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Das Berliner Institut für Gesundheitsforschung | Berlin Institute of Health (BIH) ist eine Wissenschaftseinrichtung für Translation und Präzisionsmedizin. Das BIH widmet sich neuen Ansätzen für bessere Prognosen und neuartigen Therapien bei progredienten Krankheiten, um Menschen Lebensqualität zurückzugeben oder sie zu erhalten. Mit translationaler Spitzenforschung und Innovationen ebnet das BIH den Weg für eine nutzenorientierte personalisierte Gesundheitsversorgung. Die Charité – Universitätsmedizin Berlin und das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) sind im BIH eigenständige Partnereinrichtungen.

Das BIH sucht sofort - für 4 – 6 Monate befristet - eine/n

Betriebwirt*in/Wirtschaftsingenieur*in

In Teilzeit (19,5 Stunden/Woche)

Die Stelle wird bei Berlin Health Innovations angesiedelt, der gemeinsamen Technologietransfereinheit vom Berliner Institut für Gesundheitsforschung / Berlin Institute of Health (BIH) und der Charité – Universitätsmedizin Berlin als einer der größten Universitätskliniken Europas. Die Aufgabe von Berlin Health Innovations ist die konsequente Translation wissenschaftlicher Forschung in Markt bzw. Anwendung.

Sie werden ein führender Teil eines jungen Entwicklungsteams sein, welches diagnostische Verfahren im der kardiovaskulären computer-assistierten Medizin weiterentwickelt und die Vermarktung in einem Start-up vorbereitet und durchführt. Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team eng zusammen mit Kolleginnen und Kollegen aus der Charité und dem Deutschen Herzzentrum Berlin.

Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. folgende Aufgaben:

  • Erstellung von Wettbewerbs-, Markt-, und Produktanalysen
  • Recherche potentieller Vertriebskanäle, Kunden und Partner
  • Mitarbeit in der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle basierend auf Kundenfeedbacks
  • Identifizierung von Optimierungspotenzialen für die sich im Aufbau befindlichen Prozesse
  • Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen auf Veranstaltungen und bei Kundenterminen

Anforderungsprofil:

Ihr Profil:

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder Vergleichbares
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Begeisterung für neue Kontakte, Akquise und Networking
  • Erste Erfahrungen und Verständnis für den Vertrieb im B2B Segment
  • Interesse und Verständnis für digitale Technologien und Softwareentwicklung
  • Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Motiviert, zuverlässig, selbstständig und teamfähig
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Hands-On Mentalität und Umsetzungsstärke

Wir bieten:

  • Eine äußerst interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Verwaltung und Politik
  • Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen analog zum gehobenen/höheren Dienst nach dem TVöD Bund (Ost)
  • Eine für 4 – 6Monate befristete Teilzeitstelle (19,5 Std./Woche)
  • Gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und viel Raum für eigene Gestaltungsideen

Das BIH fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber sowie ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) richten Sie bitte bis zum 26.08.2018 mit Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins per E-Mail in einem PDF-Dokument unter Angabe der Kennziffer BHI-20/2018 an: jobs@bihealth.de.

Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte zunächst an die Personalabteilung des BIH, E-Mail: personalabteilung-bih@bihealth.de.

Nähere Informationen zum BIH finden Sie unter www.bihealth.org.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Gesundheit, Sport u. Soziales"