bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Mit­ar­bei­ter/-in­nen für den Si­cher­heits­dienst

Arbeitgeber: Bayerische Staatsgemäldesammlungen

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sicherheit und Ordnung
Ort
München
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
23.10.2017
Laufbahn / Entgeltgruppe
Einfacher Dienst
Kontakt
Hr. Essaka
Telefon:  08923805250

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Im Herzen der schönen Landeshauptstadt Bayerns befinden sich inmitten des Kunstareals die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen. Mit den über 30.000 zu betreuenden Objekten des Gemälde- und Kunstbesitzes des Freistaates zählen die Bayerischen Staatsgemälde-sammlungen mit ihren fünf Häusern zu den bedeutendsten in ganz Europa.

In einem attraktiven Arbeitsumfeld suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab sofort und für später unbefristet

Mitarbeiter/-innen für den Sicherheitsdienst

Wir bieten neben einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld pünktliche Bezahlung, tarifgerechte Vergütung (inkl. Sozialleistungen) sowie eine langfristige und sichere Beschäftigung in einem tollen Team.


Anforderungsprofil:

Ihr Profil:

- einwandfreier Leumund

- Unterrichtung nach § 34a GewO wünschenswert

- technisches Verständnis

- gutes Deutsch in Wort und Schrift

- gute MS Office Kenntnisse

- Teamfähigkeit & Zuverlässigkeit

- flexibles Arbeitsverhalten & Wechselschichtdienstbereitschaft

Die zu besetzenden Stellen sind mit der Entgeltgruppe 3 TV-L bewertet.

Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber im Sinne des SGB IX bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGLG).

Nähere Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabengebiet erteilt Ihnen Herr Essaka unter der Rufnummer (089/23805-250).

Wenn Sie mit uns gemeinsam neue Wege gehen möchten, dann bewerben Sie sich jetzt und werden Teil des Teams!

Die aussagefähigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 23. Oktober 2017 an die

Bayerischen Staatsgemäldesammlungen

Zentrales Personalreferat

Barer Str. 29

80799 München

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nur dann zurückgesandt werden können, wenn ihnen ein ausreichend frankierter und geeigneter Rückumschlag beiliegt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sicherheit und Ordnung"