bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Soft­wa­re­ent­wick­ler*in)

Arbeitgeber: Amt für Bundesbau

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
IT und Telekommunikation
Ort
Mainz
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
10.09.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Herr LRD Dr. Bode
Telefon:  06131 14088-37
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Weiterentwicklung der SharePoint-Umgebung zur Digitalisierung interner Prozesse
  • Mitwirkung beim Aufbau eines softwaregestützten Datenaustausches mit anderen Behörden, wie z.B. Einrichtung von virtuellen Projekträumen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung des Gesetzes zur Förderung der elektronischen Verwaltung – EGovG (elektronische Aktenführung, Optimierung von Verwaltungsabläufen usw.)

und zusätzlich:

  • Umgang mit größeren Datenmengen und Programmierung kleiner Access-Datenbankanwendungen
  • Durchführung von Bedarfsanalysen, Beschaffung und Einführung neuer Software
  • Mitwirkung bei der Vergabe von freiberuflichen Tätigkeiten an IT-Spezialisten
  • Schulung der Kolleginnen und Kollegen des Amts für Bundesbau in Office-Anwendungen und SharePoint Web-Seiten
  • Vertretung des Administrators

Anforderungsprofil:

Wirtschaftsinformatiker*innen für IT-Systeme (Hochschule oder Universität) oder Informatiker*innen (Hochschule oder Universität).

  • Weiterentwicklung der SharePoint-Umgebung zur Digitalisierung interner Prozesse
  • Mitwirkung beim Aufbau eines softwaregestützten Datenaustausches mit anderen Behörden, wie z.B. Einrichtung von virtuellen Projekträumen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung des Gesetzes zur Förderung der elektronischen Verwaltung – EGovG (elektronische Aktenführung, Optimierung von Verwaltungsabläufen usw.)
  • Umgang mit größeren Datenmengen und Programmierung kleiner Access-Datenbankanwendungen
  • Durchführung von Bedarfsanalysen, Beschaffung und Einführung neuer Software
  • Mitwirkung bei der Vergabe von freiberuflichen Tätigkeiten an IT-Spezialisten
  • Schulung der Kolleginnen und Kollegen des Amts für Bundesbau in Office-Anwendungen und SharePoint Web-Seiten
  • Vertretung des Administrators

Eine 2-jährige Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit wird vorausgesetzt.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "IT und Telekommunikation"