bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Aus­bil­dung Ver­wal­tungs­fachan­ge­stell­te Kom­mu­nal­ver­wal­tung

Arbeitgeber: Amt Achterwehr

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Achterwehr
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
02.09.2017
Laufbahn / Entgeltgruppe
Ausbildung & Studium
Kontakt
Frau Schicker
Telefon:  04340/409-13
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Bei dem Amt Achterwehr –Kreis Rendsburg-Eckernförde- ist zum 01.08.2018 beabsichtigt,

eine Auszubildende/ einen Auszubildenden

zur/zum

Verwaltungsfachangestellten

-Fachrichtung Kommunalverwaltung-

einzustellen.

Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • guter Mittlerer Schulabschluss (MSA) oder Abitur
  • gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse
  • gute Informatikkenntnisse
  • kunden- und dienstleistungsorientiertes Auftreten
  • Interesse an Bürotätigkeit
  • Interesse am Umgang mit Rechtsvorschriften.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Die Berufsschule für diese Ausbildung befindet sich wahlweise in Rendsburg oder Kiel. Nähere Informationen erhalten Sie unter http://www.bbz-rd-eck.de/Content/Dynamic/Berufsbild.php?-mode=zoom&id=14 bzw. http://www.rbz-wirtschaft-kiel.de/verwaltungsfachangestellter

Nach ca. 17 Monaten ist an der Verwaltungsakademie Bordesholm (Internatsunterbringung) nach einem sechswöchigen Lehrgang eine Zwischenprüfung abzulegen. Am gleichen Ort ist am Ende der Ausbildungszeit innerhalb eines zehnwöchigen Lehrganges die Abschlussprüfung abzulegen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.vab-sh.de/index.php/ausbildung/verwaltungs-fachangestellte

Die Bewerbung von Personen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzungen erfüllen, wird begrüßt.

Bewerbungen von geeigneten schwerbehinderten oder diesen gleichgestellten behinderten Menschen i.S. des § 2 Abs.3 SGB IX sind ausdrücklich erwünscht.

Für Rückfragen zu der ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Schicker (Tel.: 04340- 409 13).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen (u.a. die letzten beiden Schulzeugnisse, Abiturienten bitte auch das Zeugnis der 10. Klasse) bis zum Bewerbungsschluss: 02.09.2017 (Posteingang ) an das

Amt Achterwehr

-Der Amtsdirektor-

Inspektor-Weimar Weg 17

24239 Achterwehr.

Bewerbungen per E-Mail werden nicht berücksichtigt.

Hinweis: Es wird keine Eingangsbestätigung versandt. Bitte reichen Sie keine Originaldokumente ein und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen oder sonstige überflüssige Verpackungsmaterialien, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Unterlagen unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Kosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung können wir nicht erstatten.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"