bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­te­rin / Sach­be­ar­bei­ter

Arbeitgeber: Bundesministerium für Gesundheit

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Bonn und Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
02.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
BMG-2018-022
Kontakt
Servicezentrum Personalgewinnung des Bundesverwaltungsamtes
Telefon:  022899-358-8755
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Aufgabengebiet:

  • Übergreifende und grundsätzliche Angelegenheiten der Organisation der Bundesverwaltung
  • Durchführung bzw. Mitwirkung an Organisationsuntersuchungen im BMG
  • Vorbereitung und Umsetzung organisatorischer Entscheidungen und Änderungen in der Geschäftsverteilung
  • inhaltliche Pflege eines neuen Intranets im Zusammenwirken mit den Facheinheiten
  • Vorlagengestaltung
  • Pflege des Personalinformationssystems EPOS im Aufgabenbereich des Referates sowie
  • Umsetzungsaufgaben aus der Dienstvereinbarung zur Arbeitszeit und zum Arbeitsort, soweit Z 13 zuständig ist

Anforderungsprofil:

Fachliche Anforderungen:

  • Laufbahnbefähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst als Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) oder vergleichbare Qualifikation (insbesondere Abschluss als Verwaltungsfachwirt/in) sowie
  • sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen
  • Kenntnisse im Arbeitszeitrecht sind vorteilhaft

Persönliche Anforderungen:

  • Ausgeprägte Bereitschaft, sich bislang neue Aufgabengebiete zu erschließen (u. a. auch durch Teilnahme an dem Organisationslehrgang der BaköV)
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu Projektarbeit, auch referatsübergreifend
  • Belastbarkeit und Befähigung zu eigenständigem Arbeiten
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Organisations- und Kommunikationsgeschick sowie
  • Dienstreisebereitschaft zwischen Bonn und Berlin  

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"