bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

HR-Ma­na­ger/-in mit Schwer­punkt Per­so­nal­ge­win­nung

Arbeitgeber: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
08.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
BSI-2018-079
Kontakt
Servicezentrum Personalgewinnung des Bundesverwaltungsamtes
Telefon:  022899-358-8755
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Ihre Tätigkeiten umfassen:

  • Planung und Steuerung von PG-Verfahren, des Bewerbermanagements und der Personalauswahl
  • Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Mitarbeitenden zu allen relevanten Themenstellungen des Personalgewinnungsprozesses
  • Durchführung des Ausschreibungsprozesses in Abstimmung mit den Fachabteilungen
  • Selbstständiges Führen von Interviews zur Besetzung der ausgeschriebenen Stellen
  • Vorbereitung des Einstellungsprozesses
  • Abstimmung und regelmäßige Zusammenarbeit mit Personalrat, Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen sowie der Gleichstellungsbeauftragten
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des PG-Prozesses

Anforderungsprofil:

Dafür bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes bzw. kurz vor dem Abschluss stehendes Studium (Diplom (FH)/ Bachelor) aus den Bereichen Wirtschafts-, Personal- und Organisationspsychologie, Betriebswirtschaft bzw. eine abgeschlossene Laufbahnausbildung des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes oder die Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/-in (z. B. Angestelltenlehrgang II).
  • Alternativ verfügen Sie über ein abgeschlossenes bzw. kurz vor dem Abschluss stehendes Studium (Dipl.(FH)/Bachelor) in den Fachrichtungen Personal- oder Human Ressource Management.
  • Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung in den o.g. Aufgabenbereichen und/oder im Personalbereich allgemein.
  • Die in diesem Zusammenhang zu berücksichtigenden und anzuwendenden rechtlichen Vorschriften (Tarif-, Beamten-, Personalvertretungsrecht sowie Bundesgleichstellungsgesetz und Sozialgesetzbuch etc.) sind Ihnen vertraut.
  • Spaß im Umgang mit Menschen, diplomatisches Geschick, flexibles und zielorientiertes Denken sowie eine hohe Dienstleistungsorientierung und Belastbarkeit konnten Sie bereits unter Beweis stellen.
  • Wichtig ist uns, dass Sie über eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, sichere Verhandlungsführung und Beratungskompetenz sowie eine ausgeprägte Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit verfügen.

Darüber hinaus verfügen Sie über:

  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, gestalterischem Interesse und Zielorientierung
  • Begeisterung für Neues und Freude am konzeptionellen Arbeiten, gepaart mit einer lösungs- und ergebnisorientierten Herangehensweise
  • Teamspirit sowie ein hohes Maß an Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Dienstleistungsorientierung gepaart mit kommunikativem Geschick und Überzeugungsstärke
  • die Bereitschaft sich und Ihre Arbeit selbst zu reflektieren und weiterzuentwickeln
  • eine sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift.
  • die Fähigkeit und das Interesse in einem informationstechnisch geprägten Umfeld zu agieren.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"