bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Vo­lon­tär / Vo­lon­tä­rin

Arbeitgeber: Bundeszentrale für politische Bildung

Kurzinfo

Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
03.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
BpB-2018-015
Kontakt
Servicezentrum Personalgewinnung des Bundesverwaltungsamtes
Telefon:  022899-358-8755
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volontär / eine Volontärin für das Internetangebot spielbar.de und das Themen- und Handlungsfeld Medienpädagogik im Fachbereich „Zielgruppenspezifische Angebote“ (FBC) in Bonn.

Schwerpunkte der Ausbildung:

  • Mitarbeit bei der Redaktionsleitung des Online-Magazins spielbar.de in Zusammenarbeit mit externen Autoren und Redakteuren;
  • Erstellung von Beiträgen für die Social-Media-Kanäle von spielbar.de inklusive Monitoring und Kommentar-Moderation;
  • Mitarbeit bei der Erstellung der monatlichen Redaktionsplanung von spielbar.de;
  • Mitarbeit bei der Organisation, Weiterentwicklung und Betreuung medienpädagogischer Veranstaltungen (insbesondere Workshop-Reihe „Eltern-LAN“) inklusive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit;
  • Erstellung von Nachrichten und Berichten zu Themen der politischen Bildung und Medienbildung;
  • Erstellung medienpädagogischer Spielebesprechungen auf Grundlage eigener Spieletests;
  • Mitarbeit bei der Redaktion von Informationsangeboten auf bpb.de zu medienpädagogischen Themen- und Handlungsfeldern;
  • Mitarbeit im Social Media Team der bpb;

Anforderungsprofil:

Einstellungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Magister, Staatsexamen für das Lehramt Sek. II, Diplom oder gleichwertiger Abschluss) mit mindestens der Abschlussnote „gut“. Hierbei muss mindestens eines der folgenden Fächer vertreten sein: Journalismus, Publizistik, Erziehungswissenschaft, Medienpädagogik;
  • nachweisbare redaktionelle Kenntnisse (insbesondere online und Social Media);
  • gute Kenntnisse der Computerspiel-Kultur (Genres, Plattformen, Communities etc.) und praktische Computerspielerfahrung;
  • ausgeprägtes Interesse an politischen, sozialen und ethischen Fragestellungen unter besonderer Berücksichtigung der Themenfelder Game Studies, Medienwirkung und Jugendmedienschutz;
  • sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift;
  • souveräner Umgang mit gängigen Bürosoftware-Anwendungen (E-Mail, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation) und Internet- sowie Social-Media-Anwendungen;
  • Erfahrung mit Content-Management-Systemen, insbesondere Drupal, ist erwünscht;
  • Bereitschaft zu Dienstreisen;

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste