bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

wis­sen­schaft­li­che / n Pro­jekt­mit­ar­bei­ter / in

Arbeitgeber: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
06.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
BBK-2018-015
Kontakt
Servicezentrum Personalgewinnung des Bundesverwaltungsamtes
Telefon:  022899-358-8755
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Erarbeitung des Teilprojektes „Definition der Anforderungen und Bedrohungsszenarien; Risikoanalyse, Risikobewertung und Schutzzielranking“
    • Identifizierung der Schutzziele
    • Erstellen einer Risikoanalyse
    • Beschreibung relevanter Szenarien für den Einsatz des Schutzsystems
  • Erarbeitung des Teilprojektes „Betrachtung zivilgesellschaftlicher und marktwirtschaftlicher Rahmenbedingungen“
    • Analyse der Realisierbarkeit
    • Beauftragung und Durchführung von qualitativen und quantitativen Umfragen
    • Evaluierung des Schutzsystems in Bezug auf die Anforderungen der Bedarfsträger
    • Harmonisierung der Entwicklung mit den definierten Rahmenbedingungen
  • Fachliche Konzeption, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops, um die Praxistauglichkeit des zu entwickelnden Bauteilsystems sicherzustellen
  • Fachliche Konzeption, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einer Demonstrationsveranstaltung
  • Sicherstellung der Nachhaltigkeit der Produktentwicklung durch projektbegleitende Analyse und Evaluation
  • Abrechnung und Nachweisung der Drittmittel
  • Vortragstätigkeit im nationalen und internationalen Rahmen

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Diplom/Universität) mit offensichtlichem Bezug zu den beschriebenen Aufgaben (z. B. im Bereich Bevölkerungsschutz, Risikomanagement, Sozialwissenschaften)
  • Erfahrung in Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Projektmaßnahmen
  • Erfahrung im Erstellen von Risikoanalysen
  • Erfahrung in der Durchführung von sozio-ökonomischen Marktanalysen
  • Fähigkeit zum analytischen Denken und zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Rasche Einstellung auf unterschiedliche Interessenlagen, aufgabenbezogene Flexibilität
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Serviceorientierung
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Wort und Schrift: Deutsch (C1 gem. Europäischem Referenzrahmen)
  • gute Sprachkenntnisse in Wort und Schrift: Englisch (B2 gem. Europäischem Referenzrahmen)
  • PC-Kenntnisse (MS-Office)
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen im In- und Ausland
  • Bereitschaft zur erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz
  • Bereitschaft zur Mitwirkung in der Krisenorganisation des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe während besonderer Einsatzlagen

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"