bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

ei­ne/n wis­sen­schaft­li­che/n Mit­ar­bei­ter/in

Arbeitgeber: Bundedskriminalamt

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Wissenschaft und Technik
Ort
Wiesbaden
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
09.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
BKA-2018-044
Kontakt
Servicezentrum Personalgewinnung des Bundesverwaltungsamtes
Telefon:  022899-358-8755
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Ihre Aufgaben

Planung und Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsarbeiten im Bereich „Next Generation Sequencing“ und Phänotypisierung inklusive Validierung und Implementierung von entwickelten Tools (einschließlich dazugehöriger Labortätigkeiten) im Rahmen eines EU-Projektes insbesondere

  • Erstellen eines Validierungsplans unter Beachtung von forensisch relevanten Empfehlungen
  • Durchführung der Validierung gemäß Plan
  • Durchführung einer Implementierungsanalyse hinsichtlich Stärken und Schwächen der Arbeitsabläufe
  • Kalkulation der Ressourcen
  • Verfassen von Publikationen und Vortragstätigkeit
  • Erfüllung von Berichtspflichten gemäß Vorgaben der EU

Anforderungsprofil:

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes universitäres Hochschulstudium der Biologie (Diplom, Magister oder Master) oder vergleichbare Studiengänge mit molekulargenetischem Schwerpunkt
  • Eine Promotion ist wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der molekularen Genetik
  • Praktische Erfahrungen mit Next Generation Sequencing (NGS)
  • Erfahrungen in der Forensik und im Qualitätsmanagement sind wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse, ein Nachweis gemäß des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (Niveau B2) ist wünschenswert
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit (Deutsch und Englisch)
  • Gute Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Wissenschaft und Technik"