bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: Bewerbungsportal der Bundeswehr; öffnet neues Fenster

31224511 Bü­ro­sach­be­ar­bei­ter w/m

Arbeitgeber: BAAINBw Abteilung See (S)

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Lahnstein
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
21.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
B7506460E-2018-00002894-B
Kontakt
Frau Heike Janßen

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Stelleninformationen

Unternehmen

Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) hat als eine obere Bundesbehörde die Hauptaufgabe, die bedarfs- bzw. forderungsgerechte Ausstattung der Bundeswehr mit leistungsfähigem und sicheren Gerät zu wirtschaftlichen Bedingungen zu gewährleisten. Im Mittelpunkt der Arbeiten stehen die Entwicklung, die Erprobung, die Beschaffung und das Nutzungsmanagement von Wehrmaterial.

Stellenbeschreibung

Beim Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr - Abteilung S5.2 - ist in Kürze ein Dienstposten "staatlich geprüfter Techniker als Bürosachbearbeiter w/m" zu besetzen.


Aufgabenbeschreibung:

- Mitarbeit bei der Integration von Anlagen und Geräten im Bereich der HBA 5 (Elektrooptische Sensoren, Elektronischer Kampf, Radar, Navigation, Kommunikation)

- Mitarbeit in der Nutzungssteuerung, Gerätebearbeitung / Bearbeitung von Aufgaben des Technisch-Logistischen Managements im Bereich der HBA 5


Zwingende Voraussetzungen für die Aufgabenwahrnehmung:

- Abschluss als Staatlich geprüfte Technikerin / Staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik oder Maschinentechnik oder einer ähnlichen Fachrichtung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen.


Die Sicherheitsprüfung der Stufe Ü2 -zumindest deren Einleitung- ist erforderlich.

Qualifikationserfordernisse

Erwünschte Qualifikationen:

- Kenntnisse und Erfahrungen mit der technisch-logistischen Dokumentation von Systemen, Anlagen und Geräten oder die Bereitschaft, diese zu erwerben.

- Kenntnisse und Erfahrungen in logistischen Abläufen und DV-Verfahren, insbesondere SASPF, oder die Bereitschaft, diese zu erwerben.

sonstige Informationen

Jeder Dienstposten ist im Regelfall für die Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Soweit dem im Einzelfall dienstliche Belange entgegenstehen, ist dies durch die ausschreibende Stelle vermerkt.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Bewerbung behinderter Menschen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Individuelle behinderungsspezifische Einschränkungen verhindern eine bevorzugte Berücksichtigung nur bei zwingend nötigen Fähigkeitsmustern für den zu besetzenden Dienstposten.

Eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe 8 erfolgt unter Beachtung des § 12 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen.


Organisatorischer Hinweis:

Bitte geben Sie über das Online-Portal eine aussagekräftige Bewerbung ab und laden Sie ein Anschreiben, einen Lebenslauf, Nachweise über Schulabschluss und Berufsabschluss sowie erforderliche Weiterbildungsnachweise im pdf-Format hoch.

Ergänzende Informationen

Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Koblenz
PM 1 (25) - Herr Kraus
Ellingshohl 69-75
56076 Koblenz
Tel. 0261-679992-5216
Tel. Bw 90-4813-5216

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"