bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Neu­bau Ho­he­wor­th­brücke

Vergabestelle: Stadt Braunschweig - Fachbereich Tiefbau und Verkehr -

Kurzinfo

Leistungen und Erzeugnisse
Bauleistungen
Ausschreibungsweite
Nationale Ausschreibung
Vergabeverfahren
Bauleistungen (VOB)
Vergabeart
Öffentliche Ausschreibung
Angebotsfrist
06.03.2018
Erfüllungsort
Braunschweig Niedersachsen
Karte anschauen
Kontakt
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Ausschreibungen, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus der Bekanntmachung, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einer Ausschreibung haben
  • oder die Vergabeunterlagen der Bekanntmachung abrufen möchten

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

Brücken bauarbeiten

Ausführungsort: Braunschweig

Art und Umfang der Leistungen: Neubau der Hoheworthbrücke

Die Ausschreibung umfasst den Rückbau der bestehenden Hoheworthbrücke sowie den Neubau der Hoheworthbrücke mit Anbindung an die umliegenden Wege des Bürgerparks, der Errichtung der Beleuchtungsanlage und Verkehrssicherungsmaßnahmen inkl. Umleitung.

Die rückzubauende Hoheworthbrücke ist ein 5-feldriges Bauwerk. Die Widerlager sind aus Stahlbeton. Die 4 Pfeiler sind als Holzstrebenkonstruktion erstellt. Der Überbau besteht aus Stahllängsträgern. Die Stahlbeton-Überbauplatte mit d = 12 cm liegt auf den Stahllängsträgern auf. Die Brücke hat eine Länge von l ≈ 37,00 m und eine Breite von b = 3,00 m zwischen den Geländern. Dazu ist ein Rückbaukonzept aufzustellen.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Ausschreibungen im Bereich "Bauleistungen"